Unfall in Grünwald

Vorfahrt missachtet: 4500 Euro Schaden

4500 Euro Schaden an zwei Autos hat eine Grünwalder Seniorin verursacht. Sie hat an einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet.

Grünwald - Eine kaputte Stoßstange und eine komplett zerkratzte linke Fahrzeugseite sind das Resultat eines Unfalls in Grünwald. Ausgelöst hat ihn eine 68-jährige Grünwalderin, berichtet die Polizei. 

Die Frau fuhr mit ihrem Volkswagen am Donnerstag um 9.55 Uhr in der Tremmelallee und wollte über die Oberhachinger Straße/M11 in die Von-Ranke-Straße weiterfahren. Dabei übersah sie einen 36-Jährigen aus Straßlach-Dingharting in seinem Nissan. Die Grünwalderin fuhr los und in die linke Fahrzeugseite des Nissan.

Nach heftiger Bürgerkritik: So schön wird der Unterhachinger Friedenspark.

Dabei ging die linke vordere Stoßstange des VW in die Brüche, am Nissan war die komplette linke Fahrzeugseite zerkratzt. Beide Beteiligte blieben unverletzt.

ses

Rubriklistenbild: © dpa / Rene Ruprecht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Skandal um Fußballer des FC Türk Sport Garching - Verband reagiert inkonsequent
Das umstrittene Militärsalut der türkischen Nationalmannschaft auf dem Fußballplatz findet mehrere Nachahmer im Landkreis. Trotz Androhung harter Strafen.
Skandal um Fußballer des FC Türk Sport Garching - Verband reagiert inkonsequent
Zeitreise durch die Bezirksstraße: So hat sich die Einkaufsmeile in 90 Jahren verändert
Einst war es Ackerland, heute ist die Bezirksstraße eine beliebte Einkaufsmeile, die dennoch zu kämpfen hat. Eine Ausstellung zeigt, wie sich die Straße gewandelt hat.
Zeitreise durch die Bezirksstraße: So hat sich die Einkaufsmeile in 90 Jahren verändert
Alle gegen den Kohleblock
Politischen Elan erleben die Grünen in Unterföhring. 24 Namen stehen auf der Gemeinderatsliste, die die Mitglieder am Donnerstag einstimmig beschlossen haben.
Alle gegen den Kohleblock
SPD Haar geht mit einem Quiz auf Stimmenfang
Bei der Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 war der Jüngste der Star bei der SPD Haar. Dabei steht er gar nicht auf der Liste.
SPD Haar geht mit einem Quiz auf Stimmenfang

Kommentare