+

Buslinie

Pausenlos durch die Nacht

  • schließen

Grünwald - Jetzt ist es amtlich: Der Grünwalder Gemeinderat hat beschlossen, den Landkreis München mit der Ausschreibung eines Busangebots für die Nachtbuslinie von Großhesselohe zum Grünwalder Waldfriedhof und zurück zu beauftragen. Er folgt damit einstimmig einer Beschlussempfehlung des Verwaltungsausschusses von der Vorwoche.

Bei 31 Beförderungstagen liegen die Kosten für die Gemeinde momentan bei etwas über 9000 Euro. Daran wird sich der Landkreis München ab Dezember 2018 beteiligen. Wie Bürgermeister Jan Neusiedl (CSU) jetzt im Gemeinderat erläuterte: „Die Auslastung ist größer als erwartet, nur um 4 Uhr morgens gibt es unter der Woche ein paar Dellen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kirchheim baut ein neues Zentrum
„Kirchheim 2030“ wird es geben: Mit 71,7 Prozent hat sich eine große Mehrheit am Sonntag beim Bürgerentscheid fürs neue Ortszentrum ausgesprochen. Es war eine letzte …
Kirchheim baut ein neues Zentrum
Wahl-Ticker: Fünf Kandidaten aus dem Landkreis München im Bundestag
Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen zur Bundestagswahl gibt‘s hier im Wahl-Ticker - ebenso wie alle Infos und das Ergebnis zum Bürgerentscheid in Kirchheim über das …
Wahl-Ticker: Fünf Kandidaten aus dem Landkreis München im Bundestag
Garchinger (26) stürzt betrunken in U-Bahn-Gleis und stirbt
Tragischer Unfall beim U-Bahnhalt OEZ: Am Sonntagmorgen ist ein 26-Jähriger betrunken in die Gleise gestürzt. Der Fahrer der nahenden U-Bahn legte eine Notbremsung ein, …
Garchinger (26) stürzt betrunken in U-Bahn-Gleis und stirbt
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf
Zwei Wochen nach dem Fund der Leiche von Beatrice F. († 35) am Feringasee kristallisiert sich das Motiv heraus. Nach tz-Informationen hatte das Opfer schon länger einen …
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf

Kommentare