1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis

Radlerin gerät unter Kipplaster - Fotos

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Grünwald - Einen Riesen-Schutzengel hatte offenbar eine 29-jährige Grünwalderin, die mit ihrem Radl am Donnerstagabend unter einen 32 Tonnen schweren Kipplaster geraten ist und überlebte. Hier finden Sie die Fotos.

Radlerin gerät unter Kipplaster Grünwald
1 / 5Das Fahrrad der 29-Jährigen liegt eingequetscht unter dem Lkw-Reifen. © Thomas Gaulke
Radlerin gerät unter Kipplaster Grünwald
2 / 5Das Fahrrad der 29-Jährigen liegt eingequetscht unter dem Lkw-Reifen. © Thomas Gaulke
Radlerin gerät unter Kipplaster Grünwald
3 / 5Das Fahrrad der 29-Jährigen liegt eingequetscht unter dem Lkw-Reifen. © Thomas Gaulke
Radlerin gerät unter Kipplaster Grünwald
4 / 5Das Fahrrad der 29-Jährigen liegt eingequetscht unter dem Lkw-Reifen. © Thomas Gaulke
Radlerin gerät unter Kipplaster Grünwald
5 / 5Das Fahrrad der 29-Jährigen liegt eingequetscht unter dem Lkw-Reifen. © Thomas Gaulke

Auch interessant

Kommentare