Grundsteinlegung für Bürgerhaus der Luxusklasse

Unter strahlendem Himmel hat Bürgermeister Franz Schwarz den Grundstein gelegt für ein Bürgerhaus der Luxusklasse gegenüber vom Rathaus für 26 Millionen Euro.

Unter strahlendem Himmel hat Bürgermeister Franz Schwarz den Grundstein gelegt für ein Bürgerhaus der Luxusklasse gegenüber vom Rathaus für 26 Millionen Euro.

Unterföhring baut ein CO2-neutrales Gebäude, in dem Symphoniker und große Bühnen zu Gast sein werden. „Trotz Banken- und Finanzkrise ist dieses Projekt nicht gefährdet und auch die Vorhaben der nächsten Jahre nicht“, beruhigte Schwarz. Bei Rücklagen von 250 Millionen Euro kann der Unterföhringer Gemeinderat auch in Sachen Bauqualität höchste Standards setzen.

Bauamtsleiter Lothar Kapfenberger freut sich besonders, dass der Bau „absolut im Zeitrahmen“ ist. Das Herzstück bildet ein großer Saal mit 700 Sitzen, Theaterbühne und Orchestergraben. Daneben wird ein kleiner Saal für 100 Besucher, Ateliers, Vereinsräume und eine Kegelbahn entstehen. Auch die Musikschule zieht ein. Für Lebendigkeit soll dieGastronomie mit Biergarten sorgen, ein Pächter wird noch gesucht. Der Vorplatz mit rund 2000 Quadratmetern wird das Bindeglied zwischen Bürgerhaus und Rathaus. Unter einem 625 Meter großen Zeltdach soll hier der Wochenmarkt stattfinden.

Großen Wert haben die Gemeinderäte auf ein nachhaltiges Energiekonzept gelegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schnelle Hilfe für verletzten Radfahrer 
Bei einem Verkehrsunfall in Oberschleißheim hat sich ein Radfahrer am Rücken verletzt. Zum Glück für ihn eilten ihm zwei Zeugen  sofort zur Hilfe.
Schnelle Hilfe für verletzten Radfahrer 
21-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer
Die Polizei hat in Garching einen 21-Jährigen aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss hinterm Steuer seines Wagens gesessen war.
21-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer
Heimspiele des FC Bayern: Garching verstärkt  Kampf gegen Parksünder
Drei Spiele, 300 Knöllchen: Die Kontrollen bei Heimspielen des FC Bayern lohnen sich. Nur das Problem beheben sie nicht. Nun rüstet die Stadt auf.
Heimspiele des FC Bayern: Garching verstärkt  Kampf gegen Parksünder
Fataler Fehler beim Abbiegen
Beim Linksabbiegen hat ein Volvo-Fahrer (54) aus Ebersberg am Donnerstag die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs falsch eingeschätzt und einen Unfall mit hohem Sachschaden …
Fataler Fehler beim Abbiegen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion