Günstige Mietwohnungen

Oberhaching - Einheimischenmodell: Wer erfüllt die Voraussetzungen?

Oberhaching - Bereits im Frühjahr sollen die Bauarbeiten für das Einheimischen-Modell an der Kyberg-Straße/ Ecke Innerer Stockweg starten. Dort werden in einer Wohnanlage vier Mehrfamilienhäuser mit 36 Mietwohnungen für Einheimische errichtet. Außerdem werden in einem der Gebäude sowohl eine Demenz-WG wie auch Räumlichkeiten für die Nachbarschaftshilfe entstehen. In ihrer jüngsten Sitzung befassten sich die Mitglieder des Finanzausschusses jetzt mit dem Kriterienkatalog, nach dem die Bürger sich bewerben können.

Wie Bürgermeister Stefan Schelle (CSU) den Räten berichtete, fragen schon heute Oberhachinger nach, wann die Anlage fertig gestellt sein wird und unter welchen Voraussetzungen man sich anmelden kann. Insgesamt werden 15 Zwei-Zimmer-Wohnungen, zwölf Drei-ZimmerWohnungen und drei Vier-Zimmer-Wohnungen gebaut. Alle werden barrierefrei sein. Nach einer vorläufigen Kostenschätzung errechnet sich für die Wohnungen eine Kaltmiete in Höhe von 10,50 Euro. Einig waren sich die Ausschussmitglieder, dass Bewerber seit mindestens zehn Jahren ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben müssen, bei Ehepaaren oder eheähnlichen Gemeinschaften muss wenigstens ein Partner diese Vorgabe erfüllen. Zudem müssen die Bewerber nachweisen, dass sie nicht bereits über Wohneigentum oder Eigentum an bebaubaren Grundstücken verfügen. Außerdem darf eine gewisse Einkommenshöhe nicht überschritten werden.

Genaue Zahlen dazu legt der Ausschuss erst noch fest. Anja Wille (CSU) schlug vor, neben möglichem Wohneigentum auch das Vermögen von Bewerbern nachzufragen. Dazu meinte Schelle, dass sich dies wohl schwierig erweisen würde, da Vermögen auch in Form eines teuren Gemäldes an der Wand hängen könne und dann nicht erfasst wird. Trotzdem wurde die Verwaltung beauftragt festzustellen, ob Auskünfte über das Vermögen beim Finanzamt überhaupt zu erhalten wären. Außerdem wird überlegt, ob Menschen, die zwar nicht in Oberhaching leben, dort aber schon 15 oder mehr Jahre arbeiten, ebenfalls als Bewerber zugelassen werden können.

Birgit Davies

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwitzen im Erdhang: Neue Berglsauna eröffnet
Vor anderthalb Jahren ist die Blockhaussauna in Unterschleißheim bei einem Brand zerstört worden. Nun ist die neue Berglsauna eröffnet worden. Ein erste Blick ins …
Schwitzen im Erdhang: Neue Berglsauna eröffnet
Überraschendes Comeback: Bela Bach (SPD) zieht in den Bundestag ein
Was für eine Überraschung: Für Bela Bach (29), die ehemalige Kreisvorsitzende der SPD, geht unverhofft nun doch noch ein politischer Herzenswunsch in Erfüllung. Sie …
Überraschendes Comeback: Bela Bach (SPD) zieht in den Bundestag ein
Streit ums Trinkwasser:  Der Hahn für Neubiberg und Unterhaching bleibt vorerst auf
Die Trinkwasserzufuhr für Neubiberg und Unterhaching würde man an der Quelle im Loisachtal gerne zurückdrehen. Nun gab es ein Treffen vor Gericht.
Streit ums Trinkwasser:  Der Hahn für Neubiberg und Unterhaching bleibt vorerst auf
Überfall und Schüsse im Landschaftspark? Polizei warnt vor Panikmache
Drei Jugendliche sollen am Montagabend im Landschaftspark in Unterhaching überfallen worden sein. In den sozialen Netzwerken kursieren Gerüchte um Schüsse, die gefallen …
Überfall und Schüsse im Landschaftspark? Polizei warnt vor Panikmache

Kommentare