Verkehrskontrolle

33-Jähriger mit Alkohol und Drogen am Steuer erwischt

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss ist ein 33-Jähriger am Sonntag in der Früh am Steuer seines Autos erwischt worden.

Haar - Der Mann war am Sonntag gegen 7.40 Uhr in der Wasserburger Straße in Haar in eine Verkehrskontrolle der Polizei geraten. Da der 33-Jährige nach Alkohol roch und laut Polizei drogentypische Auffäligjkeiten zeigte, musste er entsprechende Tests machen. Der Fahrer hatte 0,6 Promille Alkohol im Blut und außerdem Kokain und Marihuana konsumiert. Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher. Den 33-Jährigen erwartet ein Bußgeld. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Metzgerei macht den besten Leberkas in ganz Bayern - es gibt ihn oft auch in München
Jetzt ist es offiziell: Experten haben den besten Leberkas in ganz Bayern gekürt. Die Metzgerei mit ihrem Verkaufsmobil setzte sich gegen Ladenbesitzer aus dem Freistaat …
Diese Metzgerei macht den besten Leberkas in ganz Bayern - es gibt ihn oft auch in München
Die Narren sind los
Es geht auf die Höhepunkte des närrischen Treibens zu. In den kommenden Tagen erobern Piraten und Co. vielerorts wieder die Straßen. Alle Termine von Weiberfasnacht bis …
Die Narren sind los
Autofahrer kurvt durch Feuerwehr-Absperrung - mit Folgen
An einer Unfallstelle an der Auffahrt zuu A94 bei Feldkirchen hat sich ein Münchner (62) mit seinem Wagen durch die Absperrung der Freiwilligen Feuerwehr gedrängelt - …
Autofahrer kurvt durch Feuerwehr-Absperrung - mit Folgen
Chemiekonzern will zwei Hektar Land in Pullach versiegeln - und erklärt die Gründe
Trotz Bauchschmerzen der Gemeinde will das Chemieunternehmen United Initiators in Pullach knapp zwei Hektar Land für Lagerflächen versiegeln. Ein Gewinn für alle, …
Chemiekonzern will zwei Hektar Land in Pullach versiegeln - und erklärt die Gründe

Kommentare