Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Betrunkener fährt gegen Garagenwand

Haar - Mit knapp 1,8 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer (33) aus Vaterstetten (Landkreis Ebersberg) am frühen Sonntagmorgen mit seinem Wagen verunglückt.

Wie die Polizei meldet, war der Mann um 4.25 Uhr auf der Hauptstraße im Grasbrunner Ortsteil Harthausen unterwegs. An deren nördlichem Ende verlor er die Kontrolle über sein Auto und krachte erst in einen Gartenzaun, anschließend in eine Garagenwand. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Schwerer verletzt wurde sein Beifahrer: Der 26-Jährige aus Oberpframmern (Landkreis Ebersberg), dem das Auto gehört, musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt rund 10 000 Euro. Im Einsatz war die Feuerwehr Harthausen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge TU-Professorin (34): So sieht der Verkehr in 20 Jahren aus
Mit nur 34 Jahren ist Agnes Jocher neue Professorin an der Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie der TU München. Wir sprachen mit ihr über Raumfahrt und …
Junge TU-Professorin (34): So sieht der Verkehr in 20 Jahren aus
Mehr Sicherheit für Kinder: Ampel an der Vockestraße
Es geht um die Sicherheit der Schulkinder, und es soll zügig gehen. Deshalb soll eine Bedarfsampel an den Übergang Vockestraße/Rechnerstraße.
Mehr Sicherheit für Kinder: Ampel an der Vockestraße
Online-Unterricht: Eltern schlagen Alarm - Landrat ruft zur Geduld
Der Elternbeirat des Ottobrunner Gymnasiums sorgt sich um die technische Ausstattung der Schule. Die Eltern haben nun Kultusminister Piazolo und Landrat Göbel …
Online-Unterricht: Eltern schlagen Alarm - Landrat ruft zur Geduld
„Um mich waren Flammen“: Landwirt versuchte, Feuer einzudämmen – Ist der Brandstifter zurück?
Treibt wieder ein Brandstifter sein Unwesen östlich von München? Am Sonntag stand ein Getreidefeld bei Grasbrunn in Flammen. Der Landwirt versuchte alles, um es vor den …
„Um mich waren Flammen“: Landwirt versuchte, Feuer einzudämmen – Ist der Brandstifter zurück?

Kommentare