SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen

SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen

Aus dem Polizeibericht

Polizei ertappt Drogensünder

Wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss durch Haar hat ein 18-Jähriger ein hohes Bußgeld sowie ein Fahrverbot zu erwarten.

Am Sonntag um 14.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Haar den jungen Mann aus dem östlichen Landkreis München, der mit seinem Pkw Fiat unterwegs war. Nachdem der junge Mann drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte und ein Drogenvortest positiv verlaufen war, wurde er zur Blutentnahme gebracht.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Richtfest an der Hans-Keis-Straße:Pullacher können sich für Wohnungen bewerben
In der Hans-Keis-Straße 26 a in Pullach wurde jetzt Richtfest gefeiert. 20 barrierefreie Wohnungen für Alleinstehende wie für Familien mit mehreren Kindern werden hier …
Richtfest an der Hans-Keis-Straße:Pullacher können sich für Wohnungen bewerben
Immer mehr Briten mit deutschem Pass
Die Zahl der Eingebürgerten im Landkreis nimmt stetig zu. 780 Menschen haben im zurückliegenden Jahr den deutschen Pass erhalten. An der Spitze der Herkunftsländer …
Immer mehr Briten mit deutschem Pass
Grünwald: 7000 Euro Schaden bei Unfall
Weil sie die Vorfahrt missachtet hat, hat eine Autofahrerin aus Oberhaching einen Unfall verursacht.
Grünwald: 7000 Euro Schaden bei Unfall
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
Am Mittwochabend krachte es auf der Staatsstraße bei Egling. Eine Autofahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.