Aus dem Polizeibericht

Polizei ertappt Drogensünder

Wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss durch Haar hat ein 18-Jähriger ein hohes Bußgeld sowie ein Fahrverbot zu erwarten.

Am Sonntag um 14.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Haar den jungen Mann aus dem östlichen Landkreis München, der mit seinem Pkw Fiat unterwegs war. Nachdem der junge Mann drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte und ein Drogenvortest positiv verlaufen war, wurde er zur Blutentnahme gebracht.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Ein Unterstand für Jugendliche mit Sitz- und Liegemöglichkeiten im Unterhachinger Ortspark soll kommen. Die Anwohner sind allerdings nicht begeistert. 
Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Hilfsmission auf hoher See
Auf eine spannende Reise begibt sich Andreas Sliwka am Mittwoch: Der Unterföhringer Arzt sticht an Bord des „Seefuchs“ in See - um Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu …
Hilfsmission auf hoher See
Asyl-Dorf wird doch nicht gebaut
Die geplante Asylunterkunft in Neubiberg ist Geschichte. Wegen anhaltend niedriger Flüchtlingszahlen verzichtet der Landkreis auf das sogenannte Asyl-Dorf an der Äußeren …
Asyl-Dorf wird doch nicht gebaut
Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet
Ein 15-Jähriger hat beim Schwimmen im Heimstettener See (Landkreis München) einen Schwächeanfall erlitten. Die Wasserwacht München, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten …
Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet

Kommentare