Autofahrerin mit zwei Promille im Blut

Haar - Dank eines Zeugen hat die Polizei eine betrunkene Autofahrerin in Haar aufhalten können. 

Der Zeuge meldete sich am Samstag gegen 23 Uhr bei der Haarer Polizei. Er hatte beobachtet, wie sich eine Frau in einem Auto mit einer anderen Person stritt. Als die Beamten die 45-jährige Fahrerin kontrollierten, räumte diese ein, im Laufe des Abends Alkohol getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Nun droht ihr der Entzug der Fahrerlaubnis. 

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Denkmalschutz: Das Zindlerhaus bleibt
Das Zindlerhaus in Unterföhring bleibt: Es genießt Denkmalschutz, die Gemeinde gibt ihre Abrisspläne auf - und muss nun ein weiteres Problem lösen.
Denkmalschutz: Das Zindlerhaus bleibt
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Auf dem Heimweg von der Wiesn ist ein Asylbewerber aus Afghanistan in Oberhaching ausgeraubt worden. Die Räuber machten sich die Hilfsbereitschaft des 24-Jährigen zu …
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Vergewaltigung in Höhenkirchen: Nur ein Zeuge half 
Fünf Tage nach der Vergewaltigung einer 16-Jährigen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn hat die Polizei den dritten Mittäter festgesetzt. Ein Zeuge schildert die dramatischen …
Vergewaltigung in Höhenkirchen: Nur ein Zeuge half 
Kunstrasenplatz: Sauerlach hält dran fest
Aufatmen beim TSV Sauerlach: Die Gemeinde hält   am Kunstrasenplatz fest - trotz Kostenexplosion.  
Kunstrasenplatz: Sauerlach hält dran fest

Kommentare