Autofahrerin mit zwei Promille im Blut

Haar - Dank eines Zeugen hat die Polizei eine betrunkene Autofahrerin in Haar aufhalten können. 

Der Zeuge meldete sich am Samstag gegen 23 Uhr bei der Haarer Polizei. Er hatte beobachtet, wie sich eine Frau in einem Auto mit einer anderen Person stritt. Als die Beamten die 45-jährige Fahrerin kontrollierten, räumte diese ein, im Laufe des Abends Alkohol getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Nun droht ihr der Entzug der Fahrerlaubnis. 

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Unterföhring leistet sich – losgelöst vom MVV-System – eine eigene Buslinie, um die Isarau an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden. Für Bus und Fahrer will die …
Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn - Bei der Bildungsinitiative „business@school“ nehmen Gymnasiasten lokale Unternehmen unter die Lupe und entwickeln auch eine eigene Geschäftsidee. 
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Taufkirchen/Ottobrunn - Jahrelang haben zehn Betriebe ihre Gewerbesteuer irrtümlicherweise nach Ottobrunn überwiesen, obwohl sie auf Flächen der Nachbargemeinde …
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen
Kirchheim – Im Juli 2017 will Bürgermeister Maximilian Böltl (CSU) mit einem Bürgerentscheid sein Konzept der neuen Ortsmitte von den Kirchheimern absegnen lassen. Die …
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen

Kommentare