Berauschter Krankenpfleger

Haar - Ein 19-jähriger Krankenpfleger ist am Dienstag in Haar von der Polizei kontrolliert worden. Er stand augenscheinlich unter Drogen. 

Gegen 14.40 Uhr stoppten die Beamten den VW-Fahrer aus dem Landkreis Wasserburg am Inn auf der Leibstraße. Da der junge Mann gerötete Augen hatte, vermuteten die Polizisten sofort, dass er unter Drogen stehen könnte. Tatsächlich räumte der 19-Jährige das ein und willigte in einen freiwilligen Drogentest ein. Das Ergebnis des Tests verlief positiv auf Cannabis. Außerdem hatte er noch eine geringe Menge Marihuana dabei, das er den Beamten übergab. Der Krankenpfleger wurde zur Blutentnahme gebracht. Ihn erwarten jetzt Anzeigen, weil er unter Drogeneinfluss Auto gefahren ist und wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Teddybär mit Dirndl</center>

Teddybär mit Dirndl

Teddybär mit Dirndl
<center>Geschenkset 1: Haselnussöl, Traubenkernöl, Walnussöl (je 0,1l)</center>

Geschenkset 1: Haselnussöl, Traubenkernöl, Walnussöl (je 0,1l)

Geschenkset 1: Haselnussöl, Traubenkernöl, Walnussöl (je 0,1l)
<center>Asterix auf münchnerisch - Der große Mundart-Sammelband</center>

Asterix auf münchnerisch - Der große Mundart-Sammelband

Asterix auf münchnerisch - Der große Mundart-Sammelband

Meistgelesene Artikel

Pakete türmen sich im Café
Für so viele Pakete fehlt der Platz: Die Postfiliale im Unterföhringer S-Bahnhof-Café ist so frequentiert, dass sich vor dem Schalter Stapel türmen. Vor Weihnachten …
Pakete türmen sich im Café
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Einer der verdientesten Bürger Pullachs ist völlig überraschend gestorben: Der ambitionierte Feuerwehrmann Hans Horak wurde 67 Jahre alt. Er hinterlässt Ehefrau Sabine, …
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Wenn alles gut geht, bleibt die Pullacher Skateranlage dort, wo sie ist – in der Ortsmitte nämlich. Bei seiner Sitzung beschloss der Gemeinderat, den beliebten …
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Image-Film wird zum Facebook-Hit
Ursprünglich sollte es ein Imagefilm über die First Responder Hohenschäftlarn werden. Doch seit der Bayerische Rundfunk den Streifen sendete und ins Internet stellte, …
Image-Film wird zum Facebook-Hit

Kommentare