Ohne Helm unterwegs

Das Hinterrad streikte - Mopedfahrer schwer verletzt

  • schließen

Am Kreisverkehr zum Bahnhofplatz in Haar ist ein 86-jähriger Mopedfahrer gestürzt. Das Hinterrad blockierte.

Wie die Polizei mitteilt, war der 86-Jährige am Samstag gegen 17 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Leibstraße in Haar unterwegs. Am Kreisverkehr zum Bahnhofplatz wollte er die erste Ausfahrt zu nehmen.  Nach jetzigem Stand der Ermittlungen blockierte das Hinterrad des Leichtkraftrades aus unbekannten Gründen, sodass der 86-Jährige beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr zuerst mit dem Vorderrad gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel prallte, ins Schlittern kam und dann gegen den rechten Bordstein des Bahnhofplatzes stieß. Der Rentner stürzte auf den Gehweg und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Da der 86-Jährige keinen Helm trug, verletzte er sich laut Polizei schwer und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radfahrerin (84) kollidiert mit Auto
Beim Abbiegen ist eine Fahrradfahrerin (84) in Kirchheim auf die Gegenspur geraten und mit einem Auto zusammengestoßen. 
Radfahrerin (84) kollidiert mit Auto
Vier Jugendliche fahren gegen Mauer, einer droht zu erblinden
In Oberhaching sind vier Jugendliche betrunken und ohne Führerschein mit einem Fiat Panda gegen eine Mauer gefahren. Einer der 16-Jährigen wurde dabei schwer verletzt. …
Vier Jugendliche fahren gegen Mauer, einer droht zu erblinden
Oberhaching: Streife fasst Reifenstecher auf frischer Tat
Oberhaching - Seit Monaten hat die Polizei in Oberhaching einen Reifenstecher gesucht – am Sonntagmorgen haben die Beamten einen 60-jährigen Oberhachinger gefasst.
Oberhaching: Streife fasst Reifenstecher auf frischer Tat
Kontrolle über Motorrad verloren: 55-Jährige verletzt
Bei einem Unfall mit ihrem Motorrad ist eine 55-Jährige am Samstag in Haar verletzt worden. 
Kontrolle über Motorrad verloren: 55-Jährige verletzt

Kommentare