+

Stau auf der A99 

Motorradfahrer (19) auf der A99 verletzt

Haar - Bei einem Motorradunfall auf der A99 ist heute gegen 14 Uhr ein 19-Jähriger  aus Gilching verletzt worden. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen bildete sich bis 15.30 Uhr ein Rückstau von mehreren Kilometern.

Der Informationselektroniker aus Gilching war mit seiner Kawasaki in Richtung Nürnberg unterwegs, als er kurz vor der Rastanlage Vaterstetten auf einen Opel auffuhr, vermutlich weil er ein Bremsmanöver zu spät erkannte. Wie die Polizei mitteilt, war der 21-jährige Opelfahrer aus Fürstenfeldbruck mit 120-Stundenkilometern unterwegs gewesen, als er stark abbremsen musste, weil mehrere Fahrzeuge vor ihm auf seinen Fahrstreifen wechselten.

Der Motorradfahrer stürzte und brach sich das rechte Bein, er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Der Opelfahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Haar, die Berufsfeuerwehr München und die Autobahnmeisterei Hohenbrunn sicherten die Unfallstelle ab. Die beiden linken Fahrstreifen waren bis 15.30 Uhr gesperrt, bis dahin hatte sich ein Rückstau von mehreren Kilometern gebildet. mm  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare