Hubboden defekt

Nur gute Schwimmer dürfen ins Haarer Jagdfeldbad

  • schließen

Das Haarer Jagdfeldbad muss nicht wie befürchtet mindestens bis Weihnachten geschlossen bleiben. Dafür gibt es eine andere Einschränkung.

Haar – Mitte Oktober soll es wieder geöffnet werden – allerdings nur für gute Schwimmer, meldet die Gemeindeverwaltung.

Aktuell ist das Bad geschlossen, denn der Hebeboden, der einen Teil des Bads in einen Nichtschwimmerbereich verwandeln kann, ist seit September defekt. Die Gemeinde hat jetzt einen Weg gefunden, das Bad nicht komplett schließen zu müssen. Gute Schwimmer können ab Mitte Oktober das Jagdfeldbad wieder nutzen, denn die Wassertiefe beträgt im kompletten Becken mindestens 1,80 Meter. „Damit das Bad bis zur Reparatur nicht gesperrt bleibt, haben wir beschlossen, den Hebeboden abgesenkt zu lassen“, sagt Bürgermeisterin Gabriele Müller. So kann das Bad für den reinen Schwimmbetrieb und die im tiefen Wasser durchführbaren Kurse geöffnet bleiben. Der Schwimmunterricht der Grundschule am Jagdfeld soll in diesen Wochen so gut wie möglich auf das Konradbad ausgelagert werden.

Das bleibt voraussichtlich bis Ende des Jahres so. Die Ersatzteile müssen extra angefertigt werden, das dauert rund drei Monate. Zum Einbau der Ersatzteile Anfang 2020 muss das Bad einige Tage geschlossen werden. Gesundheitsbedenken müssen die Schwimmer nicht haben. Wenn der Hebeboden nicht bewegt wird, gibt es keine Gefahr, dass Hydrauliköl ins Wasser gelangt. Wobei es sich ohnehin um ein pflanzliches Öl handelt. 

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa / Arno Burgi

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Aying sind die Ochsen los
Zum vierten Mal organisierten die Ayinger Burschen das Ochsenrennen im Rahmen der traditionellen Bräu-Kirta.
In Aying sind die Ochsen los
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen
Christoph Nadler (63) will für die Grünen das Landratsamt erobern. Wenn es klappt, hat Nadler ganz konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Landkreises. 
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen
CSU stellt Liste für den Kreistag auf: Auch Franz Josef Strauß kandidiert
Die Letzten werden die Ersten sein. Wenn dieses Sprichwort zutrifft, dann gibt es das Comeback von Franz Josef Strauß. Am Samstag nominierte die CSU München-Land ihre …
CSU stellt Liste für den Kreistag auf: Auch Franz Josef Strauß kandidiert
88-Jährige läuft los - Auto kann nicht mehr bremsen
Ein heranfahrendes Auto hat eine 88-Jährige am Freitag in Ottobrunn übersehen. Sie wurde schwer am Becken verletzt.
88-Jährige läuft los - Auto kann nicht mehr bremsen

Kommentare