In Haar

Räuber klaut Rentnerin die Handtasche und flüchtet mit dem Fahrrad

Ein Radfahrer rauscht von hinten an eine Frau (82) heran und entreißt ihr die Handtasche. Er flüchtet unerkannt. Die Frau muss ins Krankenhaus.

Haar - Ein Unbekannter hat einer 82-jährigen Rentnerin in der Haarer Ferdinand-Kobell-Straße am Sonntag gegen 11.45 Uhr die Handtasche geklaut. Die Frau stürzte dabei zu Boden und musste anschließend ins Krankenhaus gebracht werden.

Laut Polizei trug die Frau ihre schwarze Damenhandtasche über der linken Schulter. Sie war mit einem Gehstock unterwegs. Völlig unvermittelt kam von hinten ein Radfahrer angerauscht und entriss der 82-Jährigen die Tasche. Der Räuber flüchtete die Ferdinand-Kobell-Straße in nordwestlicher Richtung. 

Die Polizei sucht Zeugen und beschreibt den Täter so: Er ist geschätzt zwischen 30 und 35 Jahre alt, hat eine schlanke Figur sowie kurze, schwarze Haare. Er war bekleidet mit einer leicht glänzenden dunklen Jacke und heller Jeans. Wer etwas gesehen hat, soll sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, unter Telefon 089/2910-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radfahrerin (84) kollidiert mit Auto
Beim Abbiegen ist eine Fahrradfahrerin (84) in Kirchheim auf die Gegenspur geraten und mit einem Auto zusammengestoßen. 
Radfahrerin (84) kollidiert mit Auto
Vier Jugendliche fahren gegen Mauer, einer droht zu erblinden
In Oberhaching sind vier Jugendliche betrunken und ohne Führerschein mit einem Fiat Panda gegen eine Mauer gefahren. Einer der 16-Jährigen wurde dabei schwer verletzt. …
Vier Jugendliche fahren gegen Mauer, einer droht zu erblinden
Oberhaching: Streife fasst Reifenstecher auf frischer Tat
Oberhaching - Seit Monaten hat die Polizei in Oberhaching einen Reifenstecher gesucht – am Sonntagmorgen haben die Beamten einen 60-jährigen Oberhachinger gefasst.
Oberhaching: Streife fasst Reifenstecher auf frischer Tat
Kontrolle über Motorrad verloren: 55-Jährige verletzt
Bei einem Unfall mit ihrem Motorrad ist eine 55-Jährige am Samstag in Haar verletzt worden. 
Kontrolle über Motorrad verloren: 55-Jährige verletzt

Kommentare