Er raste in eine Bushaltestelle

Nach Verkehrsunfall: Mann (86) stirbt im Krankenhaus

Haar - Er verlor das Bewusstsein, während er mit dem Auto unterwegs war und prallte in eine Bushaltestelle. Nun ist der 86-jährige Rentner verstorben.

Ein 86-Jähriger aus München, der am Ostermontag in einen schweren Verkehrsunfall in Ottendichl verwickelt war, ist an den Folgen des Unfalls verstorben. Das hat die Polizei nun bekannt gegeben.

Wie berichtet, verlor der Rentner am Ostermontag aufgrund gesundheitlicher Probleme das Bewusstsein, als er mit seinem BMW auf der B471 in Richtung Haar unterwegs war. Anschließend kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Bushaltestellenhäuschen.

Der 86-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo er schließlich circa einen Monat nach dem Unfall verstarb.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Hirschkuss Kernlos</center>

Hirschkuss Kernlos

Hirschkuss Kernlos

Meistgelesene Artikel

Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Auf dem Erlebniscampus in Höhenkirchen-Siegertsbrunn können Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam unbeschwerte Stunden in der Natur verbringen. Doch die Zukunft des …
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Imam unter Generalverdacht
Ein Eigentümer an der Hildegardstraße kritisiert in der Bürgerversammlung, dass die Stadt eine Wohnung an den türkischen Imam von Ditib vermietet. 
Imam unter Generalverdacht
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Sie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge …
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Betrunkener kracht in Leitplanke
Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 40-jähriger Oberhachinger in der Nacht auf Freitag mit seinem Mercedes auf der A 995 bei Taufkirchen ins Schleudern geraten und mit …
Betrunkener kracht in Leitplanke

Kommentare