Polizei stoppt berauschten Transporterfahrer

Ottendichl - Beamte der Polizei Haar haben am Dienstagmorgen in Ottondichl einen Transporterfahrer erwischt, der unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saß. 

Bei einer Verkehrskontrolle gegen 7.35 Uhr auf der Feldkirchner Straße stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem 23-Jährigen fest. Ein Drogentest reagierte positiv auf Cannabis. Der mann musste sein Fahrzeug stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen.  Außerdem rückte er freiwillig noch geringe Mengen Marihuana heraus, die er in seiner Wohnung gelagert hatte. Ihn erwartet nun eine Strafe wegen Drogenbesitzes und wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuanfang im Seniorenbeirat
Vor drei Jahren ist der Seniorenbeirat in Unterföhring ins Leben gerufen worden, jetzt steht ein grundlegender Neuanfang bevor.
Neuanfang im Seniorenbeirat
Neubiberg hat wieder Tram-Träume
Egal ob „Uni-Tram“ oder „Stadtbahn“: Neubibergs Gemeinderat hat zwar noch nicht den endgültigen Vehikel-Namen gefunden, den Traum vom schnellen Schienenstrang über die …
Neubiberg hat wieder Tram-Träume
Rollstuhlfahrer nach Kollision mit Gabelstapler verstorben
Der Rollstuhlfahrer, der vor rund zwei Wochen auf dem Betriebsgelände eines Getränkegroßhandels in Oberhaching von einem Gabelstapler erfasst wurde, ist verstorben. Das …
Rollstuhlfahrer nach Kollision mit Gabelstapler verstorben
Rollstuhlfahrer (83) wird von Gabelstapler erfasst: tot
In Lebensgefahr schwebte ein Rollstuhlfahrer, der am Montag in Oberhaching von einem Gabelstaplerfahrer erfasst und mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus …
Rollstuhlfahrer (83) wird von Gabelstapler erfasst: tot

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare