Polizei stoppt berauschten Transporterfahrer

Ottendichl - Beamte der Polizei Haar haben am Dienstagmorgen in Ottondichl einen Transporterfahrer erwischt, der unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saß. 

Bei einer Verkehrskontrolle gegen 7.35 Uhr auf der Feldkirchner Straße stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem 23-Jährigen fest. Ein Drogentest reagierte positiv auf Cannabis. Der mann musste sein Fahrzeug stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen.  Außerdem rückte er freiwillig noch geringe Mengen Marihuana heraus, die er in seiner Wohnung gelagert hatte. Ihn erwartet nun eine Strafe wegen Drogenbesitzes und wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unbekannte randalieren auf Firmengelände in Kirchheim
Hopp und rüber: Vermutlich über einen Zaun haben sich Unbekannte am Sonntag Zutritt zum Gelände einer Kirchheimer Baufirma verschafft. Und sind dann völlig ausgetickt.
Unbekannte randalieren auf Firmengelände in Kirchheim
Einbrecher erbeutet Bargeld
Beim Einbruch in die Büro des Malteser Hilfsdienstes und eines Pflegedienstes in Taufkirchen hat ein Einbrecher Geld erbeutet und Sachschaden in Höhe von mehreren …
Einbrecher erbeutet Bargeld
Filialleiter erwischt 54-Jährigen beim Stehlen 
Auf frischer Tat ertappt: Ein Dieb machte sich im Büro eines Lebensmitteldiscounters in Unterhaching zu schaffen, als er vom Filialleiter überrascht wurde.
Filialleiter erwischt 54-Jährigen beim Stehlen 
Gasbetriebenes Cabrio steht in Flammen
Auf der A 92 hat am Montagnachmittag aus noch unbekannter Ursache ein gasangetriebenes Mercedes E-Klasse Cabrio kurz nach der Anschlussstelle Unterschleißheim in …
Gasbetriebenes Cabrio steht in Flammen

Kommentare