Führerschein weg

Mit 1,7 Promille hinterm Steuer

Haar - Eine Strafanzeige und den Entzug der Fahrerlaubnis erwarten einen 46-Jährigen, der am Samstag betrunken mit seinem BMW unterwegs war.

Gegen 1 Uhr geriet er in Haar in eine Routinekontrolle der Polizei. Dabei wehte den Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus dem Auto des Haarers entgegen. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 1,7 Promille an. Außerdem konnte sich der 46-Jährige laut Polizei kaum mehr gerade auf den Beinen halten. Fahrzeugschlüssel und Führerschein wurden sichergestellt. Anschließend musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er drohte sogar mit Anschlägen: Informatik-Student (25) wegen Hasspostings festgenommen 
In Unterföhring haben LKA und Cybercrime-Ermittler einen Studenten aus dem Landkreis München festgenommen. Er ist mutmaßlicher Urheber volksverhetzender Postings auf …
Er drohte sogar mit Anschlägen: Informatik-Student (25) wegen Hasspostings festgenommen 
Feldkirchen: Beliebtes Post-Pächter-Paar hört nach 14 Jahren auf
Viele Kunden fuhren extra aus den umliegenden Orten nach Feldkirchen, um bei Monika und Tom Halkema Briefmarken zu kaufen oder Bankgeschäfte zu erledigen. Nach 14 Jahren …
Feldkirchen: Beliebtes Post-Pächter-Paar hört nach 14 Jahren auf
Coronavirus im Landkreis München: Das sind die aktuellen Corona-Zahlen
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Noch immer werden Todesfälle vermeldet. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Infos …
Coronavirus im Landkreis München: Das sind die aktuellen Corona-Zahlen
Entsteht hier der zweite Feringasee - oder doch besser ein Biotop?
Ein neuer See entsteht bei Unterföhring dank des Ausbaus der A 99. Doch was mit dem Gewässer passieren soll, daran scheiden sich die Geister.
Entsteht hier der zweite Feringasee - oder doch besser ein Biotop?

Kommentare