In der Handtasche bedient

Dreister Dieb: Mann beklaut seine Vermieterin

Taufkirchen - Ein 31-Jähriger hat am Samstag seine Vermieterin beklaut, um ihren Schmuck aus dem Pfandhaus auszulösen, den er ihr zuvor ebenfalls gestohlen und versetzt hatte. 

Ein Streit um Geld ist am Samstag in Taufkirchen derart eskaliert, dass ein 31-Jähriger seiner Vermieterin die Handtasche gestohlen hat. Ausgangspunkt des Streits war Goldschmuck, den der Mann der 53-jährigen in der Vergangenheit gestohlen und in einem Pfandhaus versetzt haben soll. Um den Schmuck wieder auslösen zu können, verlangte der Untermieter laut Polizeiangaben Geld von der bestohlenen 53-Jährigen, die sich selbstverständlich weigerte. Daraufhin entriss der 31-Jährige ihr ihre Handtasche, bediente sich in ihrem Geldbeutel und stahl 50 Euro. Während der Untermieter flüchtete, alarmierte seine Vermieterin gegen 12 Uhr die Polizei. Zivile Polizeibeamte nahmen den 31-Jährigen noch am selben Abend fest.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachbarn streiten vor Gericht über Leiter und Bohrlöcher
Löcher in der Wand und eine Metallleiter sorgte für mächtig Zoff zwischen zwei Ehepaaren aus Garching. Über diesen Nachbarschaftsstreit hat nun Amtsgericht München …
Nachbarn streiten vor Gericht über Leiter und Bohrlöcher
Arche auf Erweiterungskurs
„Die Arche“ in Unterhaching befindet sich vier Jahre nach heftigen Turbulenzen wieder in ruhigem Fahrwasser. Nun gibt’s Pläne für einen Ausbau.
Arche auf Erweiterungskurs
Der erste Schultag bringt den Wechsel
Konrektorin Karena Schaffer wechselt als Rektorin nach Poing im Landkreis Ebersberg.
Der erste Schultag bringt den Wechsel
Pläne für neues Gemeindezentrum fix
Das neue Gemeindezentrum in Unterhaching kann kommen: Der Bauausschuss hat die Pläne abgesegnet. Im Frühjahr 2018 geht‘s los, die Sicht auf die Kirche bleibt frei.
Pläne für neues Gemeindezentrum fix

Kommentare