In der Handtasche bedient

Dreister Dieb: Mann beklaut seine Vermieterin

Taufkirchen - Ein 31-Jähriger hat am Samstag seine Vermieterin beklaut, um ihren Schmuck aus dem Pfandhaus auszulösen, den er ihr zuvor ebenfalls gestohlen und versetzt hatte. 

Ein Streit um Geld ist am Samstag in Taufkirchen derart eskaliert, dass ein 31-Jähriger seiner Vermieterin die Handtasche gestohlen hat. Ausgangspunkt des Streits war Goldschmuck, den der Mann der 53-jährigen in der Vergangenheit gestohlen und in einem Pfandhaus versetzt haben soll. Um den Schmuck wieder auslösen zu können, verlangte der Untermieter laut Polizeiangaben Geld von der bestohlenen 53-Jährigen, die sich selbstverständlich weigerte. Daraufhin entriss der 31-Jährige ihr ihre Handtasche, bediente sich in ihrem Geldbeutel und stahl 50 Euro. Während der Untermieter flüchtete, alarmierte seine Vermieterin gegen 12 Uhr die Polizei. Zivile Polizeibeamte nahmen den 31-Jährigen noch am selben Abend fest.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Auf dem Erlebniscampus in Höhenkirchen-Siegertsbrunn können Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam unbeschwerte Stunden in der Natur verbringen. Doch die Zukunft des …
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Imam unter Generalverdacht
Ein Eigentümer an der Hildegardstraße kritisiert in der Bürgerversammlung, dass die Stadt eine Wohnung an den türkischen Imam von Ditib vermietet. 
Imam unter Generalverdacht
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Sie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge …
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Betrunkener kracht in Leitplanke
Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 40-jähriger Oberhachinger in der Nacht auf Freitag mit seinem Mercedes auf der A 995 bei Taufkirchen ins Schleudern geraten und mit …
Betrunkener kracht in Leitplanke

Kommentare