+

Schaden von mehreren Zehntausend Euro

Einbrecher stehlen säckeweise teure Schuhe

Heimstetten – 20 bis 30 Säcke voll mit teuren Damenschuhen haben Einbrecher aus einem Modegeschäft in Heimstetten gestohlen. Auch Wechselgeld und Damenwinterjacken raubten sie aus dem Laden Am Gangsteig.

Die Einbrecher hebelten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Schloss der Hintertür auf, meldet die Polizei. Interessiert waren sie aber nur an hochwertigen Damenschuhen der aktuellen Saison, die sie aus den Schuhkartons herausholten. Männer- und Kinderschuhe, minderwertige Schuhe und reduzierte Ware ließen sie stehen.

Aufgrund der gestohlenen Menge geht die Polizei davon aus, dass die Täter die Schuhe in 20 bis 30 Säcken abtransportierten. Hierzu wäre ein größerer Transporter nötig.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat etwas gesehen im Zeitraum von Mittwoch 18.30 Uhr und Donnerstag 9.30 Uhr? Wer sachdienliche Hinweise machen kann, ist gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Tel. 089/ 2910-0. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnhof-Zukunft: Heftige Kritik am Bürgermeister 
Heftiger Gegenwind für Kuchlbauer: Der Bürgermeister muss sich in Sachen Tieferlegung des Bahnhofs ganz schön was anhören im Gemeinderat. 
Bahnhof-Zukunft: Heftige Kritik am Bürgermeister 
Zwei Staatsstraßen dicht
Eine Sperrung folgt der nächsten: Die Baustelle auf der A99 hat erhebliche Folgen - nicht nur Stau. Nun stehen die Autofahrer auch fernab der Autobahn.
Zwei Staatsstraßen dicht
Sportparkerweiterung ist „öffentlich zu behandeln“
Darf Taufkirchens Bürgermeister Ullrich Sander (parteifrei) das Abstimmungsergebnis der einzelnen Gemeinderäte zur abgelehnten Sportparkerweiterung unter Verschluss …
Sportparkerweiterung ist „öffentlich zu behandeln“
SV-DJK hält an Sportparkerweiterung fest
Ablehnung im Gemeinderat, Rückenwind auf der Bürgerversammlung: Nahezu einstimmig haben die 280 Anwesenden den Antrag des SV-DJK angenommen, dass sich der Gemeinderat …
SV-DJK hält an Sportparkerweiterung fest

Kommentare