+
Helmut Schleich.

Publikumspreis

Helmut Schleich  gewinnt Unterföhringer Kulturpreis

  • schließen

Unterföhring - Helmut Schleich hat sich 2016 in die Herzen der Unterföhringer gespielt – oder sollte man besser sagen gegrantelt?

Für seinen Auftritt in der Mediengemeinde wird der bayerische Kabarettist mit dem „Unterföhringer Mohr“ belohnt. Der Kulturpreis der Gemeinde ist ein reiner Publikumspreis und mit 4000 Euro dotiert. Zur Verleihung der Trophäe wird der Künstler erneut zu einem Gastspiel eingeladen.

Schon heute freut sich das Kulturamt Unterföhring laut Pressemitteilung auf den Auftritt Helmut Schleichs im Jahr 2018. Insgesamt hatten sich rund 4000 Unterföhringer an der Auswahl beteiligt und ihren persönlichen Favoriten im Kulturprogramm 2016 gewählt. Auf den Sieger Helmut Schleich folgt, nur knapp dahinter, das Varieté-Duo „Junge Junge“. Gerhard Polt wählten die Unterföhringer auf Platz drei. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuer im Wald bei Grasbrunn: Es war wohl Brandstiftung
1000 Quadratmeter Wald sind nahe Grasbrunn abgebrannt. Die erste Befürchtung: der Feuerteufel ist zurück. Das sagt die Polizei dazu.
Feuer im Wald bei Grasbrunn: Es war wohl Brandstiftung
Gemeinderat gibt sein Okay: Burschen ziehen in Ex-Eon-Kantine
Die Unterföhringer Burschen haben ein Vereinsheim - zumindest für die nächsten zehn Monate. Sie ziehen in die ehemalige Eon-Kantine. Nur das Okay des Landratsamts steht …
Gemeinderat gibt sein Okay: Burschen ziehen in Ex-Eon-Kantine
Motorradfahrer überholt rücksichtslos - Unfall mit Folgen
Weil er bei einem leichten Rückstau nicht warten wollte und überholt hat, hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Taufkirchen schwer verletzt.
Motorradfahrer überholt rücksichtslos - Unfall mit Folgen
Audi brennt in Tiefgarage
Aus ungeklärter Ursache hat ein Audi in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Grasbrunn gebrannt.
Audi brennt in Tiefgarage

Kommentare