Hilfe für Kinder und Familien in Not

- Unterhaching/Putzbrunn (rg) - Anton Schrobenhauser übernahm auch heuer wieder die Rolle des Weihnachtsmannes und verteilte zusammen mit Francisco Copado, Torjäger und Kapitän der SpVgg Unterhaching, im Putzbrunner Clemens-Maria-Kinderheim an jedes Kind zahlreiche liebevoll zusammengestellte Geschenke. Die Kinderaugen tanzten vor Freude, als Schrobenhauser und Copado - mächtig bepackt mit Geschnkpaketen - zur Tür hereinkamen. Das Putzbrunner Kinderheim war nicht die einzige Einrichtung, die dieser Tage von Schrobenhausers Stiftung "Kids to life" profitierte. So wurde das St.-Josefsheim, Erziehungshilfezentrum in Haidhausen, auf Vermittlung von "Kids to life" von der Firma Color Medienservice mit einem dringend benötigten Computer ausgestattet.<BR>

Auch das Tillmann-Kinder- und Jugendhaus in Schwabing war an Schrobenhausers Stiftung herangetreten und bat um Unterstützung: Es wurden drei Flüge nach Lissabon benötigt. Eine junge hoch verschuldete Mutter mit zwei Kindern möchte ihren im Sterben liegenden Bruder, den sie seit acht Jahren nicht mehr gesehen hat, zu Weihnachten ein letztes Mal besuchen. Auf Vermittlung von "Kids to life" erklärte sich das Röpfl-Holzparadies bereit, für die Flugtickets aufzukommen.<P>

Auch interessant

Kommentare