Sturz auf Baustelle

Hochbrück: Bauarbeiter stürzt aus vier Metern Höhe 

Garching -Auf einer Baustelle am Parkring in Hochbrück ist ein 47-jähriger Arbeiter aus vier Metern Höhe von einem Podest gestürzt.

Laut Polizeiangaben, verletzte sich der Bauarbeiter dabei an der Schulter und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Er war am Donnerstagvormittag alleine an seiner Arbeitsstelle und führte Betonarbeiten durch. 

Die Polizei prüft nun, ob alle Vorschriften zum betrieblichen Arbeitsschutz und zur Unfallverhütung eingehalten wurden. 

fp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Neubiberg - Fast vier Jahrzehnte hat Thomas Hartmann im Sattel gegessen, jetzt trägt er Uniform statt Radlkluft: Der 56-Jährige hat seine Radsport-Laufbahn beendet und …
„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Unterschleißheim - Eines ist sicher: Die beiden Prinzenpaare des Unterschleißheim-Lohhofer Faschingsclubs Weiß-Blau kennen sich aus mit Fasching. 
Den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht
Oberschleißheim - Durchaus leise und nachdenklich gestimmt waren die Redner beim Neujahrsempfang in Oberschleißheim.
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht
Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen
Baierbrunn – „Wieder ein neues Jahr vor mir, sagt der Optimist – und umarmt das Leben“: Beim Neujahrsempfang in Baierbrunn bekam man den Eindruck, dass Bürgermeisterin …
Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen

Kommentare