Fingerabdrücke überführen Reifendieb

Fingerabdrücke auf einer Plastikfolie haben einen Dieb überführt, der in Höhenkirchen-Siegertsbrunn vor zwei Monaten Autoreifen aus einer Garage gestohlen hatte. 

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Mitte September wurden einem 26-Jährigen in Höhenkirchen aus einer Sammeltiefgarage vier Sommerreifen geklaut. Die Räder waren laut Pressebericht der Polizei gestapelt mit einer Hülle versehen. Zwischen den Rädern lag jeweils eine Plastiktüte. Als der 26-Jährige den Diebstahl bemerkte, verständigte er die Polizei. Die zurückgelassenen Plastiktüten wurden sichergestellt und nach Fingerspuren untersucht. An einer dieser Reifenhüllen wurden Fingerabdrücke festgestellt. Ein eingeleitetes Gutachten des Bayerischen Landeskriminalamtes führte nun zu dem Ergebnis, dass in der AFIS-Datei identische Fingerspuren vorliegen. Der Datensatz führte zu seinem 39-jährigen Wiederholungstäter aus dem südöstlichen Münchner Landkreis. Bei seiner Vernehmung legte er ein Geständnis ab. Die Reifen hatten einen Wert von über 1000 Euro. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pflegerin wohnt in günstiger Wohnung von Arbeitgeber - Finanzamt schreitet ein
Die Barmherzigen Schwestern vermieten einer Pflegehelferin eine günstige Wohnung, damit sie mit ihren 1600 Euro Netto zurecht kommt. Jetzt schreitet das Finanzamt ein.
Pflegerin wohnt in günstiger Wohnung von Arbeitgeber - Finanzamt schreitet ein
Männer wollen Taxifahrer zur Rede stellen - doch der schließt sich in Auto ein 
Ein Mann läuft am Münchner Maximiliansplatz ohne auf den Verkehr zu achten über die Straße und wird von einem Taxi erfasst. Eine Gruppe will den Fahrer zur Rede stellen, …
Männer wollen Taxifahrer zur Rede stellen - doch der schließt sich in Auto ein 
Zwei Schwestern zeitgleich im Babyglück
Dass zwei Schwestern zur gleichen Zeit schwanger sind, ist schon ungewöhnlich genug. Aber dass beide dann auch noch innerhalb von ein paar Stunden Mutter werden, ist …
Zwei Schwestern zeitgleich im Babyglück
Reifen platzt auf A 99 - das hat Folgen
Ein Reifenplatzer auf der A 99 bei Oberschleißheim hat am Sonntagabend für Chaos gesorgt. Durch eine umherfliegende Karkasse wurden insgesamt neun Autos beschädigt.
Reifen platzt auf A 99 - das hat Folgen

Kommentare