1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Rettungshubschrauber landet an der Münchner Straße

16-Jährige bei Autounfall schwer verletzt

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Ein Zusammenstoß von zwei Autos hat am Montagnachmittag einen Großeinsatz der Rettungskräfte in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ausgelöst. 

Gegen 14.30 Uhr kollidierten die beiden Autos im Kreuzungsbereich der Münchner Straße und der Rosenheimer Straße, berichtet die Feuerwehr. Dabei wurden drei Insassen verletzt. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, sowie ein Notarzt und mehrere Rettungswagen. Die Einsatzkräfte versorgten zwei der Beteiligten, die leichte Verletzungen erlitten hatten. Sie wurden in eine Klinik gebracht. 

Schwerer verletzte sich eine 16-jährige Insassin. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber transportiert werden und wurde in den Schockraum einer Münchner Klinik gebracht. 

Die Feuerwehr sperrte die Straße für die Zeit der Unfallaufnahme und der Versorgung der Verletzten ab. 

Zur Klärung der Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Verein zum Sterben verurteilt
Der Männergesangverein Oberföhring ist nach 123 Jahren Geschichte. Die letzten Mitglieder haben in diesem Frühjahr die Auflösung schweren Herzens beschlossen.
Verein zum Sterben verurteilt
Aschheim
Kriegsschicksal des Vaters führt Texaner auf Acker bei Aschheim
Vor 73 Jahren ist ein amerikanischer Bomber in der Endphase des zweiten Weltkriegs über Aschheim abgestürzt. Erst am Sonntag, 23. April, hat diese Geschichte ihren …
Kriegsschicksal des Vaters führt Texaner auf Acker bei Aschheim
Georgiritt: Segen für mehr als 80 Rösser und Reiter
Hunderte Schaulustige sahen sich am Sonntag den Georgiritt in Hohenschäftlarn an. Ein Höhepunkt für Besucher, Rösser und Reiter. 
Georgiritt: Segen für mehr als 80 Rösser und Reiter
Frühwarnsystem im Pflegeheim hat versagt
Die Pflegemängel im Haus am Valentinspark Unterschleißheim standen im Brennpunkt des Themenabends Pflege in Oberschleißheim. Der Sozialverband VdK hatte dazu …
Frühwarnsystem im Pflegeheim hat versagt

Kommentare