+
Unfall bei Höhenrkichen-Siegertsbrunn. (Symbolbild)

Die Unfallursache ist unklar

Frau fährt Verkehrszeichen um und landet im Feld

Eine Frau ist bei Höhenkirchen-Siegertsbrunn von der Straße abgekommen und in ein Feld gefahren. Das Auto ist jetzt Schrott.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Eine Frau ist wohl auf dem Nachhauseweg nach Höhenkirchen-Siegertsbrunn aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und hat ihr Auto in einem Feld zu Schrott gefahren.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag um 0.30 Uhr auf der Egmatinger Straße. Die 36-Jährige aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn fuhr mit ihrem Kia von Egmating nach Siegertsbrunn, berichtet die Polizei. Auf Höhe des Hofs der Hausnummer 15 kam die Frau aus ungeklärter Ursache rechts von der Straße ab.

Rücksichtslos: Ein Motorradfahrer überholt wartende Autos und stößt mit einem abbiegenden Pkw zusammen.

Dabei überfuhr sie zunächst ein Hydrantenhinweisschild und kam schließlich in einem Feld zum Stehen. Die Anwohner informierten den Rettungsdienst, die Frau überstand den Unfall ohne Verletzungen. Der Kia ist allerdings ein Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Alkohol sei nicht im Spiel gewesen, berichtet die Polizei.

ses

Öl auf der A 99: Stau

Am Mittwoch ist nach einem Unfall auf der A 99 kurz vor der Anschlussstelle Haar Öl aus einem Lkw ausgelaufen. Die Folge war ein kilometerlanger Stau.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Surfer auf Isar sorgen für Alarm bei der Feuerwehr
Zwei Surfer auf der Isar bei Unterföhring haben am späten Freitagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt.
Surfer auf Isar sorgen für Alarm bei der Feuerwehr
Die erste Etappe ist geschafft: Radweg eröffnet - beim Rest zieht es sich
Nach über 20 Jahren verläuft ein Radweg von Grasbrunn Richtung Neukeferloh. Zumindest ein erstes Teilstück. Beim Rest hapert es an entscheidender Stelle.
Die erste Etappe ist geschafft: Radweg eröffnet - beim Rest zieht es sich
PWU jubelt: Kemmelmeyer tritt erneut an
Jetzt ist es offiziell: Unterföhrings Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer bewirbt sich bei der Kommunalwahl 2020 um eine zweite Amtszeit. Die volle Unterstützung seiner …
PWU jubelt: Kemmelmeyer tritt erneut an
Drogenabhängiger rastet komplett aus: Polizist verletzt sich an Spritze - schlimme Nachricht nach Test
Ein Polizist aus München wollte nur einen Randalierer beruhigen und verletzte sich dabei. Die Überprüfung des drogenabhängigen Täters ergab ein beunruhigendes Ergebnis.
Drogenabhängiger rastet komplett aus: Polizist verletzt sich an Spritze - schlimme Nachricht nach Test

Kommentare