+
Auf frischer Tat hat ein 59-Jähriger in Höhenkirchen-Siegertsbrunn einen Autoknacker erwischt, der gerade seinen Porsche stehlen wollte. (Symbolfoto)

Festnahme

Porschefahrer erwischt Autoknacker auf frischer Tat

  • schließen

Auf frischer Tat hat ein 59-Jähriger in Höhenkirchen-Siegertsbrunn einen Autoknacker erwischt, der gerade seinen Porsche stehlen wollte. Die Polizei konnte den Autodieb festnehmen und dabei noch eine Reihe weiterer Aufbrüche klären. 

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Gegen 16.10 Uhr parkte ein 59-Jähriger aus dem südlichen Münchner Landkreis am Samstag seinen Porsche auf einem Forstweg an der Ortsumgehung Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Als er zu seinem  Auto zurückkam, fiel ihm laut Polizeipressebericht auf, dass die Beifahrertür offen stand. Ein Mann saß im Fahrzeug und durchsuchte es. Der Porschebesitzer sprach den unbekannten Mann an, worauf dieser versuchte, in den Wald zu flüchten. Der 59-Jährige konnte ihn zunächst festhalten und seine Jacke und sein Mobiltelefon zurückbekommen, die der Täter gestohlen hatte. Anschließend flüchtete der Täter in den Wald. Der 59-Jährige verständigte die Polizei. Der Tatverdächtige konnte kurz darauf festgenommen werden. Bei ihm handelt es sich um einen 23-jährigen Syrer, der sich nun in Untersuchungshaft befindet. 

Täter hinterlässt mehrere Fahrzeugschlüssel

Im Porsche hinterließ der Täter zwei Taschen mit einer Vielzahl von Fahrzeugschlüsseln.  Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Schlüssel aus einem Pkw-Aufbruch am 8. November in der Plettstraße in München stammen. Im Verlauf der Fahndungsmaßnahmen wurde außerdem noch ein am Waldrand abgestelltes Wohnmobil entdeckt. Dieses wurde in der Säbener Straße entwendet. Die weiteren Ermittlungen hat Kriminalpolizei übernommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann tot - Szene entsetzt
Auf der A99 kommt es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer sterben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Unfall auf der A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann tot - Szene entsetzt
Winterdienste gewarnt und besser gerüstet
Der Wahnsinns-Winter der vergangenen Saison steckt den Gemeinden im Landkreis München immer noch in den Knochen. Nicht die Kälte, aber die Schneemassen vom Jahresanfang. …
Winterdienste gewarnt und besser gerüstet
Sturm wütet über München und Umgebung: Baugerüst vor dem Absturz - Feuerwehreinsatz
Dieses Bild von der Baustelle an der Katharina-Eberhard-Straße in Haar zeigt, wie ein Baugerüst durch die heftigen Sturmböen beschädigt wurde.
Sturm wütet über München und Umgebung: Baugerüst vor dem Absturz - Feuerwehreinsatz
Porsche-Fahrerin prallt ungebremst auf Autoschlange
Bei einem Auffahrunfall in Grasbrunn ist am Freitag eine Frau verletzt worden, es entstand ein  Sachschaden von rund 62 000 Euro.
Porsche-Fahrerin prallt ungebremst auf Autoschlange

Kommentare