Mega-Ankündigung! Champions-League-Finale im Free-TV - unter einer Bedingung

Mega-Ankündigung! Champions-League-Finale im Free-TV - unter einer Bedingung
+

Unfall am Mitterfeld

Radlern hinter Kastenwagen  - Plötzlich setzt er zurück

  • Marc Schreib
    vonMarc Schreib
    schließen

Beim Rückwärtsfahren hat ein Ungar (48) gestern in Höhenkirchen-Siegertsbrunn eine Radlerin übersehen. Der Unfall hätte schlimmer ausgehen können.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Wie die Polizei mitteilt, war die Radlerin gegen 18 Uhr  hinter dem Kastenwagen am Mitterfeld. Vor der Einmündung zur Jäger-Schöttl-Straße bremste der Fiat plötzlich stark ab und setzte den Rückwärtsgang ein. Dabei kam die 48-Jährige aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn ins Straucheln und stürzte vom Rad. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Rad beträgt rund 300 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jazzgröße bringt Publikum zum Tanzen
Das Experiment ist gelungen. Im voll belegten Hinterhof des Bürgerhauses haben „Sydney Ellis and her Midnight Preachers“ das Publikum beim Open-Air begeistert. 
Jazzgröße bringt Publikum zum Tanzen
Coronavirus im Landkreis München: Nur eine Neuinfektion - Zahl der aktiven Fälle sinkt
Das Coronavirus ist immer noch präsent im Landkreis München. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Informationen gibt es hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Nur eine Neuinfektion - Zahl der aktiven Fälle sinkt
Junge TU-Professorin (34): So sieht der Verkehr in 20 Jahren aus
Mit nur 34 Jahren ist Agnes Jocher neue Professorin an der Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie der TU München. Wir sprachen mit ihr über Raumfahrt und …
Junge TU-Professorin (34): So sieht der Verkehr in 20 Jahren aus
Mehr Sicherheit für Kinder: Ampel an der Vockestraße
Es geht um die Sicherheit der Schulkinder, und es soll zügig gehen. Deshalb soll eine Bedarfsampel an den Übergang Vockestraße/Rechnerstraße.
Mehr Sicherheit für Kinder: Ampel an der Vockestraße

Kommentare