„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden

„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden
+
Eine Geburt im Rettungswagen erleben die Johanniter im Regionalverband München nur alle zwei bis drei Jahre.

Lukas aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Geburt im Rettungswagen

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Lukas aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn hatte es richtig eilig. Seinen ersten Atemzug hat er im Rettungswagen getan.

Höhenkirchen-Siegertsbrun n - In der Nacht auf Mittwoch setzten bei seiner 33-jährigen Mutter die Wehen ein und wurden rasch stärker. Per Notruf 112 alarmierte die Familie den Rettungsdienst, damit die Mutter schonend zur Entbindung ins Krankenhaus gebracht werden konnte. 

Lukas will nicht warten bis zur Ankunft im Krankenhaus 

„Als die beiden Rettungskräfte der Johanniter aus Riemerling kurz nach der Alarmierung um 3.18 Uhr eintrafen, entschied sich Lukas jedoch spontan für eine Geburt im vorgeheizten Einsatzfahrzeug“, sagt Pressesprecher Gerhard Bieber. Nur 14 Minuten nach dem Alarm kam der Bub um 3.32 Uhr ohne Komplikationen zur Welt.

Mutter und Kind wohlauf

Nach einer ersten Untersuchung des Neugeborenen und seiner Mutter durch die Notfallsanitäterin der Johanniter und den nachalarmierten Notarzt wurden die beiden in eine Klinik gebracht. Eine Geburt im Rettungswagen erleben die Johanniter im Regionalverband München nur alle zwei bis drei Jahre; und das bei 16 667 Notfalleinsätzen im Regionalverband im vergangenen Jahr. 

Lesen Sie auch: Porsche rammt Mercedes bei Taufkirchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lockmittel im ersten Stock: Gemeinde baut Hort - mit Wohnungen fürs Personal
Die Gemeinde Kirchheim baut ein zweites Haus für Kinder mit 200 Betreuungsplätzen. Im ersten Stock entstehen acht Wohnungen. Bestenfalls Köder fürs Personal.
Lockmittel im ersten Stock: Gemeinde baut Hort - mit Wohnungen fürs Personal
Neubibergs Bürgermeister Thomas Pardeller: Daraus zieht er seine Kraft
100 Tage des Krisenmanagements hat Neubibergs neuer Bürgermeister Thomas Pardeller hinter sich. Dabei behält er stets die Ruhe.
Neubibergs Bürgermeister Thomas Pardeller: Daraus zieht er seine Kraft
Nach Supermarkt-Brand ist die Wiedereröffnung noch ungewiss
Der Rewe-Markt muss zum Teil saniert werden. Zum Glück ist aber nicht der ganze Warenbestand durch den Brand zerstört worden. Rewe-Sprecherin Rosmarie Daubenmerkl sagt, …
Nach Supermarkt-Brand ist die Wiedereröffnung noch ungewiss
Jazzgröße bringt Publikum zum Tanzen
Das Experiment ist gelungen. Im voll belegten Hinterhof des Bürgerhauses haben „Sydney Ellis and her Midnight Preachers“ das Publikum beim Open-Air begeistert. 
Jazzgröße bringt Publikum zum Tanzen

Kommentare