+

Mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus

Unfall an der Autobahnabfahrt

  • schließen

Beim Abbiegen hat der Fahrer eines Kleintransporters am Mittwoch in Pastetten nicht aufgepasst. Es kam zum Unfall.

Höhenkirchen/Pastetten - Gegen 9.15 Uhr wollte ein 31-jähriger Gerüstbauer aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit seinem Kleintransporter an der Autobahnabfahrt A 94 nach links in Richtung Pastetten abbiegen. Dabei übersah er den Pkw eines Rentners, der von Hörlkofen Richtung Pastetten unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Der 68-jährige Rentner wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst ins Klinikum Erding verbracht. Laut Polizei entstand ein Schaden von 3500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW zahlt Mitarbeitern erneut Mega-Prämie
Ein Vorarbeiter soll im BMW-Werk in Garching bei München seinen Mitarbeitern verboten haben, sich auf Türkisch zu unterhalten. Das Verbot betrifft offenbar nicht nur die …
BMW zahlt Mitarbeitern erneut Mega-Prämie
Trotz Ärgers: Kein Wachdienst mehr am Deininger Weiher
Die großen Seen im Münchner Landkreis werden auch in den kommenden Jahren von Wachdiensten kontrolliert. Mit einer Ausnahme: Am Deininger Weiher zieht der Landkreis die …
Trotz Ärgers: Kein Wachdienst mehr am Deininger Weiher
Bürger sagen Verkehr den Kampf an: So war es beim ersten Mobilitäts-Workshop
Mit einem Mobilitätskonzept will die Gemeinde Haar den Verkehr lindern – und dabei die Bürger einbinden. Bei einem Workshop brachten die Haarer ihre Ideen und …
Bürger sagen Verkehr den Kampf an: So war es beim ersten Mobilitäts-Workshop
Karin Radl verlässt überraschend Unterhachinger Gemeinderat
Überraschend hat SPD-Fraktionsvorsitzende Karin Radl (48)  im Gemeinderat bekannt gegeben, dass sie das Gremium verlasse.  Differenzen mit Parteikollegen oder dem …
Karin Radl verlässt überraschend Unterhachinger Gemeinderat

Kommentare