+
Der Betonblock neben den Gleisen.

Strecke für eine Stunde gesperrt

Unbekannte legen Betonblock auf Gleise: S-Bahn fährt drüber

  • schließen

Das hätte gehörig ins Auge gehen können. Unbekannte haben einen Betonblock auf den Gleisen bei Höhenkirchen-Siegertsbrunn platziert, eine S-Bahn ist drüber gefahren.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Eine S-Bahn ist bei der Haltestelle Wächterhof über einen in einer Streusandkiste versteckten Betonblock gefahren, woraufhin die Strecke vorübergehend gesperrt worden ist. Am Sonntag fuhr die S7 an der Haltestelle im Gemeindegebiet Höhenkirchen-Siegertsbrunn gegen 8.15 Uhr über die Streusandkiste und den Betonblock. Unbekannte hatten die Gegenstände zuvor auf den Gleisen platziert. Dabei splitterte ein Teil des Betonblocks ab, die Kiste wurde komplett zerstört. 

S-Bahn-Ticker:

So ist die aktuelle Lage in München

An der S-Bahn und den Gleisen waren nach dem Unfall keine größeren Schäden erkennbar. Für die Überprüfung der Gleise sperrte die Bahn den Streckenabschnitt allerdings für rund eine Stunde. Über die Schadenshöhe machten Bundespolizei und Bahn noch keine Angaben, da die Möglichkeit besteht, dass der Betonblocks aus einem Teil des Bahnsteigs herausgeschlagen wurde. 

ses

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ehepaar Lindacker feiert Gnadenhochzeit: Die Liebe hält seit 70 Jahren
Sie sind gemeinsam glücklich, voll im digitalisierten 21. Jahrhundert angekommen und wirken locker 20 Jahre jünger als sie sind: Emilie und Oskar Lindacker sind seit 70 …
Ehepaar Lindacker feiert Gnadenhochzeit: Die Liebe hält seit 70 Jahren
Restkarten für Kulturveranstaltungen  gehen künftig an Bedürftige
Restkarten-Kontingente für Kulturveranstaltungen in Taufkirchen werden künftig abgegeben an Menschen, die sich die Veranstaltung nicht leisten können.
Restkarten für Kulturveranstaltungen  gehen künftig an Bedürftige
Für den TSV Ismaning: Gemeinde baut Ballsporthalle nun selbst
Seit Jahren plant der TSV Ismaning an seiner Ballsporthalle, doch einen konkreten Termin gab es nie. Immer wieder warf das Projekt, bei dem der Verein als Bauherr …
Für den TSV Ismaning: Gemeinde baut Ballsporthalle nun selbst
Die Eichhörnchen-Retter
Sie hat hunderte Leben gerettet: Seit elf Jahren kümmert sich Sabine Gallenberger um schutzlose, junge Eichhörnchen. Nach einer Rettungsaktion erhält sie nun tatkräftige …
Die Eichhörnchen-Retter

Kommentare