Fliegerbombe in Erding gefunden: Biergarten geräumt - Einsatzkräfte sind vor Ort

Fliegerbombe in Erding gefunden: Biergarten geräumt - Einsatzkräfte sind vor Ort
So geht die FDP in die Wahl: Ortsvorsitzende Kerstin Geissler-Stahl (2.v.r.) mit den ersten acht Kandidaten (v.l.) Stefan Hermanns, Oliver Slojkowski, Claudia Lorenz, Erwin Schätzl, Ingrid Thalhammer, Jürgen Knopp, Tobias Meindl und Wilhelm Nehls. Foto: Jürgen Bollig

Hoffen auf dritten Gemeinderatssitz

Neubiberg - Erstmals hat es die Neubiberger FDP geschafft, eine komplette Liste mit 24 Kandidaten für die Gemeinderatswahl aufzustellen. Jetzt hofft sie auch auf einen dritten Gemeinderatssitz.

„Wir haben eine Super-Liste und können erhobenen Hauptes in den Wahlkampf ziehen“, bewertet Kandidat Stefan Hermanns (26) den Wahlvorschlag, der von den bisherigen Gemeinderatsmitgliedern Wilhelm Nehls (70) und Tobias Meindl (23) angeführt wird. Ziel ist es nicht nur, die beiden bisherigen Sitze zu verteidigen. „Mit dieser Wahl haben wir die Chance, den im vergangenen Jahr knapp verfehlten dritten Sitz zu holen“, steckte Landtagsabgeordneter Tobias Thalhammer (29), der am 29. März auf Listenplatz 13 ins Rennen geht, die Ziele hoch.

Wobei die Neubiberger FDP nicht nur mit vielen jungen Kandidaten, sondern auch mit zwei Schwerpunkten in den Wahlkampf ziehen wird: mit den Themen Nachverdichtung und Haushaltsprobleme. Damit die FDP die größtmögliche Chance hat, ihre Vorstellungen in den Gemeinderat einzubringen, haben sich die Mitglieder erneut für eine Listenverbindung mit der Liste der Grünen/ödp ausgesprochen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Verlust seiner Hand: Nächster schlimmer Rückschlag für Wirt von „Rosins Restaurants“
Roman Schmoll muss derzeit einige Rückschläge verkraften. Vergangenes Jahre verlor der TV-Wirt bei einem Unfall eine Hand, nun muss er seinen Gasthof schließen. Doch …
Nach Verlust seiner Hand: Nächster schlimmer Rückschlag für Wirt von „Rosins Restaurants“
Genossenschaft schenkt Bier auf Ismaninger Festwoche aus - und will Liter-Marke knacken
Die Ismaninger Festwoche geht heuer doppelt solange. Angestoßen wird mit heimischem Bier. Erstmals schenkt die Brauereigenossenschaft aus - und will ein besondere Marke …
Genossenschaft schenkt Bier auf Ismaninger Festwoche aus - und will Liter-Marke knacken
FDP-Politiker Schulz ist todkrank - doch er arbeitet weiter: „Ich genieße jeden Tag“
Jimmy Schulz hat sich der Digitalisierung verschrieben. Der FDP-Politiker aus Riemerling sitzt dem entsprechenden Ausschuss vor - obwohl er nicht mehr lange zu leben …
FDP-Politiker Schulz ist todkrank - doch er arbeitet weiter: „Ich genieße jeden Tag“
Für einen Euro durchs MVV-Netz: Gemeinde schafft günstiges Leih-Ticket an
Feldkirchner können künftig für einen Euro pro Tag durchs MVV-Netz fahren. Die Gemeinde schafft ein Ticket zum Ausleihen an. Die SPD war nicht begeistert von der …
Für einen Euro durchs MVV-Netz: Gemeinde schafft günstiges Leih-Ticket an

Kommentare