1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Fahrerin verletzt

Auto prallt ungebremst in Lkw

Hohenbrunn - Ungebremst ist am Donnerstagmorgen eine 67-Jährige in Hohenbrunn auf einen Lkw aufgefahren. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu. 

De Unfall ereignete sich gegen 9 Uhr auf der Staatsstraße 2078 kurz vor der Anschlussstelle Ottobrunn zur A99. Wie die Polizei berichtet, hielt der 35-jährige Lastwagenfahrer aus Aresing (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) an der roten Ampel. Die dahinter fahrende Rentnerin aus Aschau bemerkte das zu spät und prallte gegen den Sattelauflieger. Schwer verletzt musste sie mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Kraftfahrer blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro. Eine von zwei Fahrspuren musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. Es kam laut Polizei zu keinen Verkehrsbehinderungen. Zur Verkehrsabsicherung war die Feuerwehr Hohenbrunn im Einsatz. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Haar
Baubeginn im Jugendstilpark ist in Sicht
Wer sich den Jugendstilpark in seiner jetzigen Gestalt noch einmal ansehen will, muss sich beeilen. Am Dienstag wird der Gemeinderat den Bebauungsplan beschließen, „und …
Baubeginn im Jugendstilpark ist in Sicht
Giftige Dämpfe: Mittelschule muss geräumt werden
Die Mittelschule an der Pappelstraße in Taufkirchen musste am Montagmorgen kurz nach Unterrichtsbeginn geräumt werden. 30 Schüler hatten über Atemwegsreizungen und …
Giftige Dämpfe: Mittelschule muss geräumt werden
Spektakuläre Aktion: Burschenverein stoppt Perlacher Maibaum-Konvoi
Das hatten sich die Perlacher Burschen sicherlich einfacher vorgestellt. Am Samstag wollten sie ihren neuen Maibaum vom Lagerort in Altkirchen in Begleitung der …
Spektakuläre Aktion: Burschenverein stoppt Perlacher Maibaum-Konvoi
Pferd mit Kutsche landet in Bach
Wildgewordenes Pferd in Ismaning unterwegs: Für Aufregung sorgte die Noriker-Stute „Saphir“ am Donnerstag. Das Tier ging durch - hinten dran eine Kutsche.
Pferd mit Kutsche landet in Bach

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare