Die Feuerwehr am Einsatzort vor der Schreinerei in Hohenbrunn.
+
Die Feuerwehr am Einsatzort.

Löscheinsatz

Brand in Schreinerei - 69 Feuerwehrleute rücken an

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

„Brand in Schreinerei“ - nach dieser Alarmmeldung am Montag um 13 Uhr zog die Feuerwehreinsatzzentrale 69 Feuerwehrleute in Hohenbrunn zusammen.

Hohenbrunn - Als die Feuerwehr Hohenbrunn unter Kommandant Robert Paul an der alten Schreinerei in der Jäger-von-Fall-Straße eintraf war schnell klar, dass der Brand zum Glück auf den Heizungskeller beschränkt war. Der hat keine Verbindung zur Schreinerei und zum Wohnhaus. Der Keller mit Holz- und Ölheizung brannte aus. Zur Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Feuerwehr Ottobrunn muss nicht mehr eingreifen

Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Hohenbrunn mit 24 Kräften, die Feuerwehr Siegertsbrunn unterstützte mit 14 Leuten. Die Feuerwehr Ottobrunn, mit 31 Kräften angerückt, musste nicht mehr eingreifeen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare