Er brach ein Auto auf

DNA-Spur überführt Dieb

Hohenbrunn - Weil er DNA-Spuren am Tatort hinterlassen hatte, ist die Polizei jetzt einem Dieb auf die Schliche gekommen. 

Laut Pressebericht ging es im konkreten Fall um einen Diebstahl im Januar in Hohenbrunn. Der Täter hatte eine unversperrte Garage betreten. Dort zerschnitt er das Verdeck eines Cabrios und durchsuchte das Handschuhfach. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nach Angaben des Inhabers nichts. Zunächst lagen keine Hinweise auf den Täter vor. Im Rahmen der Spurensicherung konnten an dem Verdeck des Cabrios humanbiologische Spuren gesichert werden. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt führte ein Abgleich mit der DNA-Analysedatei zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Täter zweifelsfrei um einen 34-jährigen Rosenheimer handelt. In seiner Vernehmung wollte sich der Beschuldigte nicht zu dem Tatvorwurf äußern.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Teddybär mit Dirndl</center>

Teddybär mit Dirndl

Teddybär mit Dirndl
<center>Geschenkset 1: Haselnussöl, Traubenkernöl, Walnussöl (je 0,1l)</center>

Geschenkset 1: Haselnussöl, Traubenkernöl, Walnussöl (je 0,1l)

Geschenkset 1: Haselnussöl, Traubenkernöl, Walnussöl (je 0,1l)
<center>Asterix auf münchnerisch - Der große Mundart-Sammelband</center>

Asterix auf münchnerisch - Der große Mundart-Sammelband

Asterix auf münchnerisch - Der große Mundart-Sammelband

Meistgelesene Artikel

Pakete türmen sich im Café
Für so viele Pakete fehlt der Platz: Die Postfiliale im Unterföhringer S-Bahnhof-Café ist so frequentiert, dass sich vor dem Schalter Stapel türmen. Vor Weihnachten …
Pakete türmen sich im Café
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Einer der verdientesten Bürger Pullachs ist völlig überraschend gestorben: Der ambitionierte Feuerwehrmann Hans Horak wurde 67 Jahre alt. Er hinterlässt Ehefrau Sabine, …
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Wenn alles gut geht, bleibt die Pullacher Skateranlage dort, wo sie ist – in der Ortsmitte nämlich. Bei seiner Sitzung beschloss der Gemeinderat, den beliebten …
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Image-Film wird zum Facebook-Hit
Ursprünglich sollte es ein Imagefilm über die First Responder Hohenschäftlarn werden. Doch seit der Bayerische Rundfunk den Streifen sendete und ins Internet stellte, …
Image-Film wird zum Facebook-Hit

Kommentare