Auf der Putzbrunner Straße

Motorradfahrer kollidiert mit Lastwagen

Hohenbrunn - Frontal ist am Donnerstag ein Motorradfahrer (75) auf der Putzbrunner Straße in Hohenbrunn mit einem Lkw kollidiert. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. 

Der Motorradfahrer aus dem südlichen Münchner Landkreis war laut Polizei mit seiner BMW-Maschine Richtung Südwesten unterwegs. Die Kreuzung zur Auffahrt zur Autobahn A 99 in Richtung Nürnberg wollte er nach eigenen Angaben geradeaus überqueren.  Vor dem Motorradfahrer fuhr ein bislang unbekannter, weißer Kleintransporter, der Richtung Autobahn abbog und möglicherweise die Sicht auf den Kradfahrer verdeckte. 

Zur selben Zeit war ein 57-jähriger Berufskraftfahrer aus München mit einem 35 Tonnen schweren Lastwagen in entgegenkommender Richtung unterwegs. Er wollte nach links auf die Autobahn abbiegen. Nach eigenen Angaben blieb er auf dem Linksabbiegerstreifen stehen und ließ den Gegenverkehr passieren. Nachdem kein weiterer Gegenverkehr für den Lkw-Fahrer erkennbar war, bog er ab.

Der entgegenkommende Motorradfahrer versuchte noch durch Bremsen und Ausweichen eine Kollision zu verhindern, prallte jedoch nach wenigen Metern gegen die rechte Fahrzeugseite des Lastwagens. Er stürzte und verletzte sich schwer. Er wird derzeit stationär in einem Krankenhaus behandelt. 

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand bestehen laut Pressebericht widersprüchliche Angaben über die Fahrstreifenbenutzung. Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Sie werden gebeten, sich beim Unfallkommando, Tel. 089/6216-3322, zu melden. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Kampagne gegen Nachwuchsmangel
Brunnthal - Die Feuerwehr Brunnthal klagt über Nachwuchsmangel. Mit einer Kampagne, gemeinsam mit den Kollegen aus Hofolding, soll sich das nun ändern.
Kampagne gegen Nachwuchsmangel
Auf der Suche nach dem Kunden-Magneten
Unterschleißheim – Ein Kino, betreutes Wohnen oder doch ein Supermarkt? Die Stadt Unterschleißheim will wieder mehr Kunden in die Bezirksstraße locken. Bei der Frage …
Auf der Suche nach dem Kunden-Magneten

Kommentare