1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5

Sattelzüge prallen aufeinander

Serienunfall mit mehreren Verletzten auf der A99

Zwei Sattelzüge sind am Dienstagnachmittag kurz hintereinander in das Stauende auf der A99 zwischen Hohenbrunn und Haar geprallt. Zwei Beteiligte haben sich dabei verletzt. 

Haar/Hohenbrunn - Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 15 Uhr in Fahrtrichtung Nürnberg. Zu diesem Zeitpunkt staute sich der Verkehr in diesem Bereich. Ein 33-jähriger rumänischer Fahrer eines Sattelzuges fuhr langsam auf dem rechten Fahrstreifen. Ein 53-jähriger Lastwagenfahrer dahinter übersah seinen Vordermann und fuhr leicht auf. Dabei kam der zweite Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Kurz darauf übersah ein weiterer 53-jähriger rumänischer Sattelzugfahrer das Stauende und krachte in den zweiten Auflieger. Zwei der Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. 

Aufgrund der beiden Unfälle musste die Autobahn zunächst zur Landung des Rettungshubschraubers komplett gesperrt werden. Im weiteren Verlauf war für die Bergung der Sattelzüge der linke, sowie rechte Fahrstreifen gesperrt. Die Sperrung dauerte etwa 2,5 Stunden an.

Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 45.000 Euro.

Zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Hohenbrunn, sowie Putzbrunn und die Autobahnmeisterei Hohenbrunn im Einsatz.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kinder zündeln: Feuerwehrler löschen brennende Gartenhütte in Unterschleißheim
Weit war die Rauchsäule einer brennenden Gartenlaube in Unterschleißheim am Sonntag zu sehen. 32 Feuerwehrler waren im Einsatz. Wegen des Sturms drohten die Flammen auf …
Kinder zündeln: Feuerwehrler löschen brennende Gartenhütte in Unterschleißheim
Ottobrunn
Kühlschrank brennt auf Balkon im vierten Stock - Fotos
In Ottobrunn brannte auf einem Balkon im vierten Stock ein Kühlschrank. die Feuerwehr rückte mit 60 Kräften aus.
Kühlschrank brennt auf Balkon im vierten Stock - Fotos
Baubeginn: Schulcampus für 149 Millionen Euro wächst in Unterföhring
Nun geht‘s los: In Unterföhring entsteht ein großer Schulcampus mit zwei Schulen, Hort und Turnhalle. Für satte 149 Millionen. Die Baustelle ist beeindruckend.
Baubeginn: Schulcampus für 149 Millionen Euro wächst in Unterföhring
Kirchheim
Florianstraße unter Wasser: Kirchheimer Feuerwehr rückt zum Abpumpen aus
Die Florianstraße in Kirchheim stand am Samstag unter Wasser. Die Helfer der Kirchheimer Feuerwehr rückten mit einer Saugpumpe an.
Florianstraße unter Wasser: Kirchheimer Feuerwehr rückt zum Abpumpen aus