In Riemerling

Unbekannte zerkratzen Autos - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte zerkratzen sieben Pkw, die auf dem Gelände eines Autohändlers abgestellt sind. Die Polizei sucht Zeugen.

Hohenbrunn - Unbekannte haben am Montag zwischen 11 und 13.20 Uhr an der Rudolf-Diesel-Straße in Riemerling bei sieben Pkw die Motorhaube zerkratzt. Laut Polizei waren die Fahrzeuge auf dem Gelände eines Autohändlers abgestellt. 

Darunter befinden sich zwei Neuwagen und fünf bereits zugelassene Autos. Die Polizei schätzt den Schaden auf 7000 Euro und sucht nun Zeugen. Wer Angaben zu der Tat machen kann, soll sich mit der Polizeiinspektion Ottobrunn unter Telefon 089/629800 in Verbindung setzen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Breitere Bahnsteige: Unterschleißheim blitzt bei der Bahn ab
Die Stadt Unterschleißheim kann, wenn es nach der Bahn geht, gerne einen breiteren S-Bahnsteig haben. Aber sie muss selber dafür zahlen.
Breitere Bahnsteige: Unterschleißheim blitzt bei der Bahn ab
Christian Wilhelm will Bürgermeister von Feldkirchen werden: Ohne Parteibuch für die SPD
Der Chefwechsel im Feldkirchner Rathaus könnte ein Generationenwechsel werden: Für die SPD wirft ein 29-Jähriger seinen Hut in den Ring.
Christian Wilhelm will Bürgermeister von Feldkirchen werden: Ohne Parteibuch für die SPD
Vorfahrt missachtet, zwei Menschen leicht verletzt
Beim Linksabbiegen hat ein Autofahrer aus Erding am Montagabend einen Unfall in Aschheim verschuldet, bei dem er selbst und eine junge Frau leicht verletzt wurden.
Vorfahrt missachtet, zwei Menschen leicht verletzt
Aufregung am Montagabend: S-Bahn mit rund 115 Fahrgästen evakuiert
Eineinhalb Stunden lang saßen rund 115 Fahrgäste einer S7 nach Wolfratshausen nach einem Notarzteinsatz bei Irschenhausen fest. Dann evakuierte die Feuerwehr den Zug.   
Aufregung am Montagabend: S-Bahn mit rund 115 Fahrgästen evakuiert

Kommentare