Kurzfristige Absage: Bundesliga-Spiel am Sonntag kann nicht stattfinden

Kurzfristige Absage: Bundesliga-Spiel am Sonntag kann nicht stattfinden
+
Feuerwehr - Gefahrgutunfall

Bei Hohenbrunn

Jungwald brennt nieder: War es wieder der Feuerteufel?

Auf einer Fläche von 3500 Quadratmetern ist am Montag am Pframmerner Weg in Hohenbrunn Jungwald abgebrannt. Unklar ist, ob der Feuerteufel wieder zugeschlagen hat - oder der Wald wegen Trockenheit Feuer gefangen hat.

Hohenbrunn - Laut Feuerwehr bemerkte ein aufmerksamer Bürger kurz nach 14 Uhr, wie dichter Rauch aus dem Waldstück aufstieg und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehren aus Hohenbrunn, Höhenkirchen, Siegertsbrunn und Ottobrunn rückten aus. Gegen 15.10 Uhr war das Feuer gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Sofort kam der Gedanke an den Feuerteufel auf, der im vergangenen Monat acht Waldbrände im Landkreis und in München gelegt hatte, bis die Brandserie plötzlich aufgehört hat. Ob er jetzt wieder aktiv ist, ist unklar. Denn noch können die Ermittler nicht genau sagen, ob es sich bei dem aktuellen Fall um Brandstiftung handelt oder ob sich das Holz aufgrund der Trockenheit entzündet hat.

Waldbrand bei Hohenbrunn: Bilder

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spatenstich für neue Halle: So viel soll sie kosten, dann soll sie fertig sein
Nach fast 20 Jahren Planung fiel der Startschuss für die Bauarbeiten an der neuen Turnhalle in Grasbrunn. Beim Spatenstich wurden nun auch weitere Details zu Ablauf und …
Spatenstich für neue Halle: So viel soll sie kosten, dann soll sie fertig sein
Im Landkreis München: Supermarkt-Kunde sieht Toffifee-Chaos - und zückt Handykamera
Kurioses Toffifee-Chaos mitten in einem Supermarkt im Landkreis München. Ein Jodel-User hat jetzt ein Foto aus einem Supermarkt geteilt.
Im Landkreis München: Supermarkt-Kunde sieht Toffifee-Chaos - und zückt Handykamera
Sturm Bianca wütet im Kreis München: Landratsamt warnt vor akuter Lebensgefahr im Freien - 130 Sturm-Einsätze
130 Sturm-Einsätze hat die Feuerwehreinsatzzentrale bislang im Landkreis München in der Nacht auf Freitag verzeichnet. Beim Forstwirt bei Harthausen rammte ein Pkw einen …
Sturm Bianca wütet im Kreis München: Landratsamt warnt vor akuter Lebensgefahr im Freien - 130 Sturm-Einsätze
SAP bekommt einen Nachbarn: Dieser Großkonzern zieht auch in die „Science City“
Mit SAP hat siedelt sich ein DAX-Unternehmen in der „Science City“ an. Der Konzern bekommt nun Zuwachs von einem Konzern der gleichen Dimension. Die Stadträte freut‘s.
SAP bekommt einen Nachbarn: Dieser Großkonzern zieht auch in die „Science City“

Kommentare