+
Ein übles Bild bot sich am Dienstagmorgen auf der A99.

Kleinlaster rammt Tankzug

Lkw-Unfall: Medizin-Müll fließt auf A99

  • schließen

Hohenbrunn - Flüssiger Medizin-Müll ist am Dienstag auf der A99 ausgelaufen. Ein Kleinlaster hatte einen Tankzug gerammt - und sorgte so für drei Stunden aufwändige Aufräumaktion. 

Eine aufwändige Aufräumaktion hat ein Unfall am Dienstagmorgen um 9 Uhr auf der A99 kurz vor der Ausfahrt Haar ausgelöst. Ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim hatte mit seinem Kleinlaster einen vorausfahrenden Tankzug gerammt. Bei der Kollision wurden laut Polizei die Rohrleitungen des Tankzugs beschädigt. Die Folge: Von den 23.000 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.

Die Feuerwehr Hohenbrunn war jedoch schnell zur Stelle, "konnte ein weiteres Auslaufen verhindern", indem die Flüssigkeit des beschädigten Lasters in ein weiteres geordertes Tankfahrzeug umgepumpt werden konnte, wie die Polizei berichtet. 

Einem Wunder kommt es gleich, dass bei dem Unfall niemand verletzt wurde. "Den Rettungskräften blieb es rätselhaft, wie der Fahrer des Kleinlasters unverletzt aus dem Führerhaus steigen konnte", sagt die Polizei. Die Front seines Fahrzeugs war total demoliert. Auch dem Tankzug-Fahrer (54) passierte nichts bei der Kollision.

Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro. Für die Säuberung der Fahrbahn mussten zwei Streifen der A99 für drei Stunden gesperrt werden, was zu erheblichem Stau führte. Im Einsatz waren die Feuerwehren Hohenbrunn und Putzbrunn, die Autobahnmeisterei Hohenbrunn sowie die Autobahnpolizei Hohenbrunn mit Insgesamt 40 Kräften.

Bilder: Tankzug mit Medizin-Müll auf der A99 ausgelaufen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Eine 48 Jahre alte Frau aus dem südlichen Landkreis hat sich  Verletzungen zugezogen, als sie vom Pferd stürzte.
Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Zwei Autos sind heute Morgen auf der A 8 kurz vor dem Autobahnkreuz München Süd bei Taufkirchen so unglücklich zusammengestoßen, dass eines der Fahrzeuge umkippte und …
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Der 89-Jährige, der vor knapp 14 Tagen als Beifahrer in einen Verkehrsunfall in Oberschleißheim verwickelt und dabei schwer verletzt wurde, ist am Donnerstag seinen …
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst
Bei einem Verkehrsunfall ist eine Schülerin aus dem östlichen Landkreis leicht verletzt worden. Die 18-Jährige war bei Rot mit ihrem Rad über eine Kreuzung gefahren und …
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst

Kommentare