1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis
  4. Hohenbrunn

Räumfahrzeug stürzt vor Straßenmeisterei in Graben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Günter Hiel

Kommentare

Das umgekippte Räumfahrzeug.
Das umgekippte Räumfahrzeug. © Thomas Gaulke - FIRE Foto / Thomas Gaulke

Direkt an der Zufahrt zur Straßenmeisterei in Hohenbrunn an der Putzbrunner Straße ist am Sonntag gegen 12 Uhr ein Räumfahrzeug umgekippt.

Hohenbrunn - Der Fahrer wollte laut Polizei in den Hof der Straßenmeisterei einbiegen, geriet ins Bankett und sein Lkw kippte in den Straßengraben. Der Fahrer erlitt einen Schock. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Die Feuerwehren Hohenbrunn und Putzbrunn waren im Einsatz - so wie überall im Landkreis. Rund 100 Einsätze verzeichnete die Zentrale, meist waren abgebrochene Äste oder gar unter der Schneelast umgekippte Bäume zu beseitigen.

Auch interessant

Kommentare