Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
1 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
2 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
3 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
4 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
5 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
6 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
7 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.
8 von 12
Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Die Bilder vom Einsatz.

Riesen-Stau am Vormittag

Laster kracht auf A99 gegen Kieskipper: Fahrer schwer verletzt

Ein schwerer Lastwagenunfall hat sich am Donnerstag auf der A99 bei Hohenbrunn ereignet. Es kam zu massiven Verkehrsbehinderungen. 

Hohenbrunn - Zum Ausweichen hat es nicht mehr gereicht und auch der Bremsweg war zu lang, als der Fahrer eines Sattelzugs am Donnerstag auf der A 99 einen Rückstau bemerkt hat. Er prallte mit seinem 40-Tonner auf einen Kieskipper. Dabei zog sich der Fahrer, ein 48-jähriger Weißrusse, schwere Verletzungen zu. Mit letzter Kraft gelang es ihm trotz mehrerer Knochenbrüche, durch die geborstenen Scheiben seines Führerhauses nach draußen zu klettern, meldet die Feuerwehr-Einsatzzentrale. 

Der Unfall passierte gegen 11.20 Uhr auf der A 99 in Richtung Nürnberg, kurz vor Hohenbrunn. Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus Rosenheim hatte seinen Kipper wegen eeines Rückstaus abbremsen müssen.. „Der 48-jährige Weißrusse sah dies vermutlich zu spät und fuhr mit seinem litauischen Sattelzug auf, meldet die Autobahnpolizei. Der Weißrusse erlitt beim Zusammenprall mehrere Frakturen. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus Perlach. Der Rosenheimer blieb unverletzt.

Bei der Kollision wurde die litauische Zugmaschine total zerstört, der Auflieger verbogen. Durch den Aufprall wurden die Heckstoßstange sowie die Radabdeckung des deutschen Anhängers verbogen. Insgesamt entstand so ein Sachschaden in Höhe von rund 120 000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Ottobrunn unter Kommandant Eduard Klas war zunächst davon ausgegangen, den Trucker aus seinem zertrümmerten Führerhaus befreien zu müssen. Das war zum Glück nicht nötig. Die 28 Feuerwehrleute stellten den Brandschutz sicher und leiteten den Verkehr. Bis die Fahrzeuge geborgen werden konnten, mussten die rechten beiden Fahrstreifen für drei Stunden gesperrt werden. Es bildete sich ein kilomeeterlanger Rückstau.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Winterstimmung auf den Christkindlmärkten
Tierische Begegnungen, Winterwunderland und viel Musik gab es am Wochenende auf den Christkindlmärkten im Landkreis - und einen fliegenden Nikolaus.
Winterstimmung auf den Christkindlmärkten
Ismaning
Radfahrerin stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw
Eine 55 Jahre alte Radfahrerin ist in Ismaning von einem Lkw überrollt worden und starb noch an der Unfallstelle. 
Radfahrerin stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw
Sturm fordert mehr als 100 Einsätze im Landkreis
Sturmtief Zubin ist heftig über den Landkreis gefegt: Etliche Bäume stürzten um und der Strom fiel aus. Übel traf es die Pendler in der S2.
Sturm fordert mehr als 100 Einsätze im Landkreis
Brunnthal
Tödlicher Unfall bei Brunnthal - Frau überfahren 
Tödlicher Unfall bei Brunnthal - Frau überfahren 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion