+
Stark verrußt. Die Fassade des Neubaus.

In der Silvesternacht

Hoher Brandschaden an der Realschule Unterschleißheim

Unterschleißheim – Ein sehr hoher Sachschaden ist in der Silvesternacht durch ein Feuer an der Fassade des Realschul-Neubaus am Münchner Ring in Unterschleißheim entstanden. Die Flammen verrußten die neue Fassade auf etwa 60 Quadratmetern, meldet die Feuerwehr.

Passanten hatten den Brand gegen 4.20 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als die 17 Einsatzkräfte vor Ort das Ausmaß des Feuers sahen, wurde sofort Verstärkung alarmiert, berichtet Kommandant Markus Brandstetter.

Die teilweise frei liegende Dämmung an der teilweise noch im Bau befindlichen Fassade war offenbar in Brand geraten, was das Gebäude in bis zu drei Metern Höhe beschädigte. Schnell hatten die Einsatzkräfte die Flammen gelöscht, anschließend musste das Gebäude zwei Stunden lang gelüftet werden.

Ob ein verirrter Feuerwerkskörper den Brand verursachte, konnte laut Feuerwehr nicht abschließend geklärt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare