1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis

Honda prallt gegen Harley Davidson

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Putzbrunn - Zwei Motorradfahrer sind gestern um 7.25 Uhr in Putzbrunn zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 38-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg mit ihrer Honda von der Bürgermeister-Jakob-Straße nach links in die Äußere-Putzbrunner-Straße (M 22) einbiegen. Dabei passte sie nicht auf. Denn hinter einem Pkw, der auf der M 22 noch vor der Kreuzung abbog, war ein 44-jähriger Harley-Davidson-Fahrer aus dem südlichen Landkreis versteckt. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als die 38-Jährige einfuhr. Beim Unfall verletzte sich diese schwer und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Sie hatte sich mehrere Rippenbrüche zugezogen. Der Harley-Fahrer verletzte sich leicht an der Hand. Schaden: rund 12 000 Euro. (msc)

Auch interessant

Kommentare