Hundesteuer wird verdoppelt

Unterhaching - Das Thema hatte in und nach der Debatte im Finanzausschuss hohe Wellen geschlagen, doch im Gemeinderat gab’s nun keine Diskussion mehr: Unterhaching erhöht die Hundesteuer.

Die beträgt ab dem 1. Januar 2015 nun pro Jahr 60 Euro für den ersten, 80 Euro für den zweiten und 100 Euro für den dritten sowie jeden weiteren Hund. Bislang lag die Hundesteuer bei 30 Euro pro Hund und Jahr. Bis auf Johanna Wießner (Freie Wähler) stimmten alle Gemeinderäte den neuen Steuersätzen zu. Hundehalter sind verpflichtet, jeden Hund zwei Wochen nach Aufnahme oder Zuzug oder, wenn ein neugeborener Hund vier Monate alt geworden ist, bei der Gemeinde anzuzeigen. Außerhalb der Wohnung oder des eigenen Gartens dürfen Hunde in Unterhaching nur mit befestigter Steuermarke geführt werden.

mbe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kasperltheater in der Kirche - dieser Oberhachinger  steckt dahinter
Ausgerechnet zum Weihnachtsgottesdienst sorgt Thomas Fischer aus Oberhaching in St. Maximilian in München für ein echtes Kasperltheater. Und dass auch noch auf Einladung …
Kasperltheater in der Kirche - dieser Oberhachinger  steckt dahinter
Auf ein Neues: Lenz-Aktas (SPD) kandidiert nochmal als Bürgermeisterin
Ingrid Lenz-Aktas probiert‘s nochmal: Die 58-Jährige kandidiert bei der Kommunalwahl 2020 erneut als Bürgermeisterin in Aschheim. Sie führt auch die Liste der …
Auf ein Neues: Lenz-Aktas (SPD) kandidiert nochmal als Bürgermeisterin
Der neue Manager imRathaus Pullach
Am liebsten wäre es Heinrich Klein, das sagt er selbst, die Pullacher würden gar nicht merken, dass er jetzt da ist. Er ist der neue geschäftsleitende Beamte in der …
Der neue Manager imRathaus Pullach
Gemeinde führt neue Parkzeitregelung am Friedensplatz ein - Jetzt hagelt es Kritik
Die Gemeinde Unterhaching hat nicht nur den Friedensplatz umgestaltet, sondern dort auch eine neue Parkzeitregelung eingeführt. Dafür hagelt es jetzt Kritik - von …
Gemeinde führt neue Parkzeitregelung am Friedensplatz ein - Jetzt hagelt es Kritik

Kommentare