S-Bahn: Polizei ermittelt - Verspätungen auf Stammstrecke im Berufsverkehr

S-Bahn: Polizei ermittelt - Verspätungen auf Stammstrecke im Berufsverkehr
+
Symbolfoto:

Beim Abbiegen

Autofahrer kollidiert mit radelndem Schüler

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Händel- in die Beethovenstraße in Feldkirchen ist am Mittwochmittag ein 13-jähriger Schüler leicht verletzt worden.

Feldkirchen - Zu dem Zusammenstoß kam es laut Polizei gegen 13 Uhr  als ein 52-jähriger BMW-Fahrer die Händelstraße in nordwestlicher Richtung befuhr und am Ende des verkehrsberuhigten Bereiches nach rechts in die Beethovenstraße einbiegen wollte. Dabei stieß er mit einem 13-Jährigen zusammen, der auf dem Heimweg von der Schule mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Beethovenstraße in südwestlicher Richtung unterwegs war. Der Schüler wurde bei der Kollision leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreativität gewinnt
Eine besondere Windturbine, soziales Engagement und Bier von jungen Brauern: Vielseitig ist, was der ICU-Verein jetzt mit seinem Wirtschaftspreis ausgezeichnet hat.
Kreativität gewinnt
Blaulicht-Torte zum 50. Geburtstag
Was wohl unter der Abdeckung stecken mag? Christoph Göbel machte es spannend. Wie es sich zu einem runden Geburtstag gehört, hatte auch der Landrat ein Geschenk …
Blaulicht-Torte zum 50. Geburtstag
Kreisumlage wird auf 48 Prozentpunkte gedeckelt
Das Horrorszenario ist vom Tisch: Eine Kreisumlage in Höhe von 50 Prozentpunkten wird es nicht geben. 
Kreisumlage wird auf 48 Prozentpunkte gedeckelt
Ein Stück Ortsgeschichte ist zerstört
Das alte Bahnwärterhäuschen in Mittenheim gibt es nicht mehr. Es ist ein Raub der Flammen geworden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Der materielle Schaden ist …
Ein Stück Ortsgeschichte ist zerstört

Kommentare