+
Symbolfoto:

Beim Abbiegen

Autofahrer kollidiert mit radelndem Schüler

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Händel- in die Beethovenstraße in Feldkirchen ist am Mittwochmittag ein 13-jähriger Schüler leicht verletzt worden.

Feldkirchen - Zu dem Zusammenstoß kam es laut Polizei gegen 13 Uhr  als ein 52-jähriger BMW-Fahrer die Händelstraße in nordwestlicher Richtung befuhr und am Ende des verkehrsberuhigten Bereiches nach rechts in die Beethovenstraße einbiegen wollte. Dabei stieß er mit einem 13-Jährigen zusammen, der auf dem Heimweg von der Schule mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Beethovenstraße in südwestlicher Richtung unterwegs war. Der Schüler wurde bei der Kollision leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschende Wende bei Lidl und Aldi in Unterhaching
Stopp für die Pläne von Lidl und Aldi in Unterhaching: Der Gemeinderat stellt sich unerwartet quer.
Überraschende Wende bei Lidl und Aldi in Unterhaching
Schock: Sportpark soll 125 statt 60 Millionen kosten
Zu groß, „nicht durchdacht“ und doppelt so teuer wie geplant: CSU und SPD haben die Pläne für den Sportpark erstmal auf Eis gelegt. Und nun?
Schock: Sportpark soll 125 statt 60 Millionen kosten
Landwirt darf Stall nicht bauen, weil Gemeinde Zugezogenen den Gestank nicht antun will
Der Kirchheimer Landwirt Franz Sepp (54) will einen neuen Stall für eine Bullenmast bauen, um die Zukunft seines Hofs zu sichern. Doch die Gemeinde fürchtet den Gestank …
Landwirt darf Stall nicht bauen, weil Gemeinde Zugezogenen den Gestank nicht antun will
In einer Minute zum Ratsbegehren
Die Aschheimer werden wohl über einen  Kostenerlass für Anwohner  ersterschlossener Straßen entscheiden. Der Gemeinderat hat das Ratsbegehren auf den Weg gebracht - und …
In einer Minute zum Ratsbegehren

Kommentare