Info-Tafeln erläutern die Liegenschaften der Pfarrei.

Kirche St. Otto wird ab März für rund 1,5 Millionen Euro renoviert

Kalkweiß und topmodern

Ottobrunn - Nachdem der Umbau im Pfarrhaus beinahe fertig ist, geht's wieder rund: Ende März ist das Innere der Kirche St. Otto dran.

Auf zwei großen Tafeln im Eingangsbereich von St. Otto informieren sich Interessierte über die Liegenschaften von St. Otto. Die Ausstellung hat der Baubeauftragte der Kirchenverwaltung, Helmut Hopmann, zusammengetragen. 

Ab März wird das Gotteshaus neu mit kalkweißer Farbe gestrichen. Eine moderne energiesparende Beleuchtung mit LED-Leuchten ist vorgesehen. Fußboden und Bänke werden saniert, auch der Eingangsbereich wird neu gestaltet. Kirchenbesucher können weitere Anregungen geben, indem sie ausliegende Formulare ausfüllen.

 Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,57 Millionen Euro. 15 Prozent davon muss die Pfarrei selbst tragen, den Rest zahlt die Diözese. Ostern wird noch in St. Otto gefeiert, anschließend finden die Gottesdienste in St. Albertus-Magnus oder im Pfarrsaal von St. Otto statt. Im März 2017 soll das Projekt abgeschlossen und im Juli das 80-jährige Bestehen von St. Otto in neuem Glanz gefeiert werden.

 Der seit 2014 aktive Förderverein St. Otto e.V. freut sich über weitere Mitglieder und Spenden: Konto-Nr. IBAN DE49 70250150 0027 5180 67.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Hunde-Attacken auf Wildtiere
Ein frei laufender Hund hat eine trächtige Rehkuh bei Schäftlarn totgebissen. Kein Einzelfall.  Gerade im Frühjahr sind Hunde ein Risiko für Wildtiere.
Tödliche Hunde-Attacken auf Wildtiere
Tränen beim Abschied von Pullachs beliebtem Umweltchef
Oft dürfte es nicht vorkommen im Pullacher Rathaus, dass eine Schachtel mit Taschentüchern die Runde macht. Und sich einige Leute mehr oder weniger verschämt die Augen …
Tränen beim Abschied von Pullachs beliebtem Umweltchef
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Böse Überraschung am Vatertag: Ein Zimmer in der Doppelhaushälfte an der Ludwig-Ganghofer-Straße in Heimstetten stand in Flammen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.   
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Probleme bei der Mittagsbetreuung
Was tun, wenn ein Kind in die Schule kommt und die Eltern berufstätig sind? Dafür gibt es in Unterhaching die Mittagsbetreuung. Doch die Plätze reichen nicht aus– eine …
Probleme bei der Mittagsbetreuung

Kommentare