1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis

Haus brennt nach Blitzeinschlag - Feuerwehr rettet Hamster und Vögel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In Ismaning ist während der starken Unwetter ein Blitz in ein Haus eingeschlagen. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten an, um den Brand im Dachstuhl zu löschen.

Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern
1 / 7Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern © Thomas Gaulke
Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern
2 / 7Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern © Thomas Gaulke
Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern
3 / 7Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern © Thomas Gaulke
Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern
4 / 7Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern © Thomas Gaulke
Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern
5 / 7Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern © Thomas Gaulke
Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern
6 / 7Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern © Thomas Gaulke
Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern
7 / 7Brand in Einfamilienhaus nach Unwettern © Thomas Gaulke

Ismaning - Das Dach eines Einfamilienhauses in der Benno-Hartl-Straße hat nach einem Blitzeinschlag am Donnerstagabend Feuer gefangen. Der Brand breitete sich laut der Freiwilligen Feuerwehr Ismaning über die Isolierung nach unten hin aus.

Im Haus befanden sich keine Menschen. Die Familie, die das Haus bewohnt, war zu dem Zeitpunkt im Urlaub. Fünf Wellensittiche und zwei Hamster konnten durch die Einsatzkräfte gerettet und das Feuer komplett gelöscht werden.

mn

Auch interessant

Kommentare