Gemeinderat segnet Kostenrahmen ab

20,3 Millionen Euro für Schul- und Sozialzentrum

  • schließen

Ismaning - 20,3 Millionen Euro hat der Gemeinderat für die Sanierung des Schul- und Sozialzentrums freigegeben. Es folgen weitere Kosten für den Nachwuchs.

Der Ausbau der Schulen und Kinderbetreuungs-Einrichtungen ist der Gemeinde Ismaning lieb und teuer. Der Gemeinderat hat nun die Kosten für die Sanierung und Erweiterung des Schul- und Sozialzentrums an der Camerloherstraße mit einer neuen Kindertagesstätte abgesegnet. 

Das Maßnahmenpaket kostet rund 18,5 Millionen Euro. Der Gemeinderat gab, inklusive zehn Prozent Risikoreserve, ein Budget von 20,3 Millionen Euro für das Vorhaben frei.

Außerdem hat der Gemeinderat für die geplante Kindertagesstätte am Seidl-Kreuz-Weg ein Preisgericht festgelegt, dass in einem Wettbewerb mit 15 Teilnehmern einen Architekten auswählen soll. Angesichts des erwarteten Architektenhonorar über 207 000 Euro muss die Gemeinde den Wettbewerb europaweit ausschreiben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Denkmalschutz: Das Zindlerhaus bleibt
Das Zindlerhaus in Unterföhring bleibt: Es genießt Denkmalschutz, die Gemeinde gibt ihre Abrisspläne auf - und muss nun ein weiteres Problem lösen.
Denkmalschutz: Das Zindlerhaus bleibt
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Auf dem Heimweg von der Wiesn ist ein Asylbewerber aus Afghanistan in Oberhaching ausgeraubt worden. Die Räuber machten sich die Hilfsbereitschaft des 24-Jährigen zu …
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Vergewaltigung in Höhenkirchen: Nur ein Zeuge half 
Fünf Tage nach der Vergewaltigung einer 16-Jährigen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn hat die Polizei den dritten Mittäter festgesetzt. Ein Zeuge schildert die dramatischen …
Vergewaltigung in Höhenkirchen: Nur ein Zeuge half 
Kunstrasenplatz: Sauerlach hält dran fest
Aufatmen beim TSV Sauerlach: Die Gemeinde hält   am Kunstrasenplatz fest - trotz Kostenexplosion.  
Kunstrasenplatz: Sauerlach hält dran fest

Kommentare