+
Symbolfoto

An Kreuzung mit Rechts-vor-links-Regelung

Autofahrerin missachtet Vorfahrt: Bub verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos an der Kreuzung Reisinger-/Wasserturmstraße in Ismaning ist ein zehn Jahre alter Bub leicht verletzt worden.

Ismaning - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 17.50 Uhr. Eine 41-jährige Ismaningerin war demnach auf der Reisingerstraße und nahm im Kreuzungsbereich mit der Wasserturmstraße einem 59-jährigen Volvo-Fahrer aus Neufahrn bei Freising, der von rechts kam, die Vorfahrt. Der Volvo fuhr mit der Front in die Seite des Seat. Der Aufprall war so groß, dass der Seat herumgeschleudert wurde. Der Beifahrer der Isamingerin, ein zehn Jahre alter Bub, erlitt bei der Kollision Schürfwunden im Gesicht, die vor Ort behandelt wurden. Die anderen am Unfall Beteiligten blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen geht die Polizei von einem Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr zieht Pferd „Rio“ aus Sumpf
Bei diesem Einsatz der Feuerwehr war am Sonntag richtig viel Muskelkraft gefordert. Sie mussten ein Pferd im Oberföhringer Moos nahe Ismaning aus einem Sumpf ziehen. 
Feuerwehr zieht Pferd „Rio“ aus Sumpf
Motorradfahrer kollidiert beim Überholen mit Gegenverkehr
Ein Motorradfahrer (33) ist beim Überholen in Oberschleißheim mit einem entgegenkommenden  Auto kollidiert. Der 33-Jährige wurde dabei verletzt. 
Motorradfahrer kollidiert beim Überholen mit Gegenverkehr
43-Jähriger schrottet 1,2-Millionen-Euro Supersportwagen
Lange Freude mit seinem neuen Luxus-Sportwagen der Marke McLaren Senna hat ein 43-Jähriger nicht gehabt. Der Grünwalder Unternehmer setzte den erst zwei Tage alten …
43-Jähriger schrottet 1,2-Millionen-Euro Supersportwagen
Radfahrerin (84) kollidiert mit Auto
Beim Abbiegen ist eine Fahrradfahrerin (84) in Kirchheim auf die Gegenspur geraten und mit einem Auto zusammengestoßen. 
Radfahrerin (84) kollidiert mit Auto

Kommentare