+
Karin Hobmeier und Ilse Weiß sind im neuen Bezirkstag dabei. 

Karin Hobmeier aus Ismaning und Ilse Weiß aus Neuried sind wieder dabei

Bezirkstag: CSU verteidigt Direktmandate

  • schließen

Karin Hobmeier und Ilse Weiß von der CSU ziehen erneut als direkt gewählte Bezirksrätinnen in den Bezirkstag ein.

Landkreis -  Als sich gestern die ersten Gratulanten bei Karin Hobmeier meldeten, wusste die 46-Jährige, dass sie ihre vierte Amtszeit antreten darf. 28 704 Erststimmen (31,25 Prozent) erzielte die Ismaningerin. Auch die ehemalige Neurieder Bürgermeisterin Ilse Weiß ist wiedergewählt. Die 66-Jährige erhielt 28 432 Erststimmen (31,1).

Wer mit ihnen den Landkreis München auf Bezirksebene vertritt, ist ungewiss, solange die Münchner Stimmbezirke noch nicht ausgezählt sind. „Wir stochern noch im Nebel“, sagt Susanne Büllesbach, Sprecherin des Bezirks Oberbayern. Heute im Laufe des Tages, soll das Ergebnis komplett sein. 

Spiegel der Landtagswahl

Deutlich ist, dass die Bezirkstagswahl die Ergebnisse der Landtagswahl spiegelt. Die zweitbesten Erststimmenergebnisse holen die Grünen: Bildungsreferent Martin Wagner aus Unterschleißheim bringt es auf 23,6 Prozent. Musiktherapeutin und Kreisrätin Frauke Schwaiblmair aus Gräfelfing erhielt im Norden 20,8 Prozent.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zusammenstoß beim Abbiegen
Zusammenstoß an der Kreuzung: Eines der beteiligten Autos war nach einem Unfall in Schäftlarn nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden.
Zusammenstoß beim Abbiegen
Autofahrer kracht betrunken in die Leitplanke
 Betrunken ist ein 48-Jähriger in Aschheim mit seinem Auto in die Leitplanke gerauscht.
Autofahrer kracht betrunken in die Leitplanke
Wachstum kommt Brunnthal teuer zu stehen
Den Entwicklungen im Ballungsraum München kann sich auch die Gemeinde Brunthal nicht entziehen. Bürgermeister Stefan Kern führte auf der Bürgerversammlung aus, was das …
Wachstum kommt Brunnthal teuer zu stehen
Ex-Gemeinderat vermisst gute Anbindung ans Gewerbegebiet
Hans Gürster wünscht sich eine bessere Anbindung ans Gewerbegebiet am Grünwalder Weg in Unterhaching. Wer kein Auto habe, sei aufgeschmissen. Auch der Seniorenbus, den …
Ex-Gemeinderat vermisst gute Anbindung ans Gewerbegebiet

Kommentare